Beauty-Trend: Jade Roller - wie nützlich ist er?

Beauty-Trend: Sind Jade Roller wirklich so nützlich? Warum der Gesichtsroller deiner Haut gut tut

Der Jade Roller ist schon vielen bekannt, aber wie gut und nützlich ist er eigentlich für die Haut? Das erzählen wir dir hier.

Was ist ein Jade Roller?

Der Jade Roller ist ein Gesichtsroller, der aus dem Heilstein Jade oder aus Rosenquarz und Bergkristall gewonnen wird. Die Heilkraft des Edelsteines Jade soll eine regenerierende und entzündungshemmende Wirkung haben und ist deshalb bei Hautunreinheiten zu empfehlen.

Die Vorteile vom Ausrollen mit dem Jade Roller

  • Das Gesicht mit dem Jade Roller auszurollen hat viele Vorteile für das Hautbild, aber auch für die Muskulatur und die Durchblutung.
  • Im Gesicht kannst du zwar keine Falten wegrollen, doch du kannst durch eine tägliche Massage die Durchblutung fördern, wodurch die Haut gesünder, rosiger und praller wirkt.
  • Schadstoffe werden besser abtransportiert und es schenkt deiner Haut einen leichten Glow.
  • Nach dem Aufstehen ist es empfehlenswert, die Hautpartie unter den Augen mit dem Jade Roller zu massieren. Das soll die Partie unter den Augen abschwellen und dich frischer aussehen lassen.
  • Die Muskulatur wird durch das Massieren entspannt, weshalb die Mimik freundlicher wirkt.

Den Jade Roller am Körper anwenden

  • Den Jade Roller kann man nicht nur für das Gesicht benutzen, sondern auch für Körperstellen wie Hals, Nacken und auch Schultern.
  • Am Nacken kann der Jade Roller dir dabei helfen, Verspannungen zu lösen.
  • Auch an den Schultern kann der Jade Roller bei Verspannungen sowie Massagen helfen, indem du den Jade Roller über die betroffene Stelle mit leichtem Druck rollst.
  • Pflegeprodukte mit dem Jade Roller
  • Der Jade Roller eignet sich auch in Kombination mit Pflegeprodukten.
  • Es ist viel einfacher, Pflegeprodukte wie Bodylotion, Serum oder Gesichtscreme einzumassieren, wenn du den Gesichtsroller dafür benutzt.

Jade Roller: Richtige Anwendung 

  1. Das Wichtigste beim Ausrollen des Gesichts ist, dass du immer von der Mitte deines Gesichts anfängst und den Jade Rolle nach außen führst. Beginne beispielsweise an deiner Wange und gleite mit dem Jade Roller zur äußeren Wangenpartie bis hin zum Ohr.
  2. Sonst können nämlich Schadstoffe schlechter abgebaut werden und dein Hautbild kann sich verschlechtern.
  3. Am besten den Jade Roller immer mit einem Hautpflegeprodukt nutzen, damit die Haut nicht austrocknet. Wenn du ein Gesichtsöl währenddessen verwendest, wird deine Haut danach viel geschmeidiger.
Rundes Gesicht
Du hast ein rundes Gesicht und weißt nicht, wie du es am besten in Szene setzt? Wir zeigen dir, welche Make-up-Looks und Frisuren dieser Gesichtsform besonders schmeicheln. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...