Rouge richtig auftragen für jedes Gesicht

Hana Nitsche mit zarten Wangen

So zaubern Sie sich einen rosigen Teint. Der Maybelline-Jade-Visagist Boris Entrup verrät, wie man Rouge richtig aufträgt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachstylen!

Zarte Wangen!

Der Look: Der Teint von "Germany's next Topmodel"-Finalistin Hana Nitsche wirkt so frisch, als hätte sie gerade einen langen Spaziergang durch den Wald gemacht. Der Trick: Man sieht dem Make-up kaum an, dass Rouge im Einsatz war - denn es wurde zurückhaltend und dezent, dafür aber sehr präzise gesetzt.

So geht's: Jede Gesichtsform lässt sich mit Rouge ideal proportionieren. Puderrouge wird mit einem Pinsel aufgestäubt, Cremerouge sanft mit den Fingern aufgetupft.

Profi-Tipp: Wichtig ist die richtige Dosierung - zu viel Farbe sieht schnell "angemalt" aus. Dann hilft nur eins: "Einfach ein wenig Concealer über die zu farbintensive Fläche geben, und schon ist das Malheur beseitigt", so Boris Entrup.

(Bild: Rebecca Schweins)

Lade weitere Inhalte ...