Die größten Photoshop-Desaster

© Instagram.com/voguemagazine

Die größten Photoshop-Desaster

Photoshop ist das digitale Botox Hollywoods: Falten werden glatt gebügelt, Kilos weggeschummelt und andere Schönheitsmakel ausradiert. Doch nicht immer arbeiten die Photoshop-Künstler sorgfältig. Plötzlich fehlt ein Bauchnabel oder ein ganzes Bein, Körperteile wirken verdreht oder Gesichter wie versteinert. Wir zeigen euch die größten Photoshop-Desaster!

(Teaserbild: Getty Images)

Huch! Wie lang ist denn bitteschön Gigi Hadids Arm bzw. Hand? Auf dem Cover der Vogue posieren Kendall Jenner, Ashley Graham, Gigi Hadid und Co. - doch anstatt das Cover zu feiern, macht sich das Internet über das Gruppenbild lustig. Wurde Gigi Hadids Arm mit Absicht lang gezogen, um Ashley Grahams Taille zu kaschieren?? Das wäre ganz schön arm!

Vielleicht handelt es sich doch nicht um ein Photoshop-Desaster, sondern um eine optische Täuschung. Denn wenn man genau hinsieht, könnte es auch Ashley Grahams linke Hand sein, die sich selbst umarmt und Gigis Hand ist doch nicht so lang, wie alle dachten?.

Lade weitere Inhalte ...