Grey's Anatomy: Schauspielerin plant Karriere-Aus

Grey's Anatomy: Diese Hauptdarstellerin plant das Ende ihrer Karriere

Schockierende Nachrichten für alle Grey's Anatomy-Fans: Hauptdarstellerin Ellen Pompeo (51) plant aktuell das Ende ihrer Schauspiel-Karriere.

Greys Anatomy Spinoff Ellen Pompeo
© ddp images
Grey's Anatomy Schauspielerin Ellen Pompeo spricht offen über das Ende ihrer Schauspiel-Karriere.

Seit 2005 ist Schauspielerin Ellen Pompeo als "Meredith Grey" in der Ärzteserie "Grey's Anatomy" zu sehen. Die Hauptfigur ist der Liebling aller Fans, die seit mittlerweile 17 Staffeln gebannt mitverfolgen, wie Dr. Grey und ihre Kolleg*innen täglich Leben retten und sich anschließend noch mit ganz normalen Problemen aus Alltag und Beziehungen auseinandersetzen müssen. Kaum eine Serie läuft schon so lange und so erfolgreich – und trotzdem hat Schauspielerin Ellen Pompeo bereits über ihr Schauspiel-Aus nachgedacht, wie sie nun in einem Podcast verraten hat.

Grey's Anatomy: Sie will mit dem Schauspielern aufhören

Liebe Grey's-Fans, ihr müsst jetzt ganz stark sein. Denn wie es aussieht, müssen wir uns nicht nur von Meredith Grey, sondern auch von Ellen Pompeo auf dem Bildschirm verabschieden. Als die nämlich nach ihren Plänen für die Zukunft gefragt wurde, antwortete sie Folgendes:

Ich habe keine besondere Lust, meine Schauspiel-Karriere weiter zu führen. Ich sage nicht, dass ich nie wieder schauspielern werde, aber mein Fokus liegt nun mehr darauf, mich unternehmerisch auszuleben.

Ellen habe nach 16 Jahren vor der Kamera einfach mehr Lust, zur Business-Frau zu werden und ihr "Gehirn neu zu fordern", erklärt sie im Podcast.

Auch spannend: Finde heraus, wie gut du dich mit Grey's Anatomy auskennst! Hier geht's zum Quiz.

Grey's Anatomy: Ellen Pompeo über ihre Zukunfts-Pläne

Nun ist es also raus: Nach dem Serienende von Grey's Anatomy werden wir Ellen Pompeo wahrscheinlich nur noch über Instagram verfolgen können. Dort lässt sie uns ja bereits jetzt an ihrem Privatleben mit ihren drei süßen Kids und ihrem Mann Chris Ivery teilhaben. Auf ihrem Zukunftsplan stehen aktuell: eine eigene Firma, ein eigener Podcast und die ein oder andere Business-Idee, zu der sie noch nichts verraten hat.

Stundenlang in einem Trailer zu sitzen und auf meine Szene zu warten, darauf habe ich keine Lust mehr. Das ist etwas für die Jüngeren! Mit über 50 habe ich jetzt das Bedürfnis zu machen, worauf ich Lust habe – oder auch eine Pause einzulegen.

, verrät die Schauspielerin. Immerhin: Sie bleibt der Serie bis zum Ende treu. So können wir uns aktuell weiterhin an den neuen Folgen der 17. Staffel (auf ProSieben und Disney+) erfreuen – und sind dann gespannt, was Ellen noch alles geplant hat. Und wer dann Sehnsucht bekommt: die Serie lässt sich ja auch immer wieder von vorne anschauen...

McDreamy im Real Life: Das sind die echten Partner der Grey's Anatomy-Darsteller

Verwendete Quellen: Buzzfeed.com

Sarah Shahi
Aktuell gibt es nur eine Serie, über die alle sprechen: "Sex/Life"! Doch wusstest du, dass Stars aus der Show auch wirklich zusammen sind? Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...