Die Stilsünden der Woche - aus der Sicht eines Mannes

© Bild: Getty Images

Anna Dello Russo in Chanel bei Versace auf der Mailänder Fashion Week

Die Stilkritik der Woche - aus der Sicht eines Mannes! Ein Mann, der keine Ahnung von Mode hat, heimlich auf Helene Fischer steht und Michelle Hunzikers Stil für das Nonplusultra hält, nimmt sich die Stilsünder und -göttinnen der vergangenen Tage vor. Hier kommt Runde 15: Mit der Mailänder Modewoche und Heidi Klum sowie ein paar "Stars" auf dem Oktoberfest.

Moment, moment, bevor wir zu lästern beginnen, muss ich kurz etwas zur Ehrenrettung des Kleides sagen. Es ist Teil der "Dallas"-Kollektion von Chanel aus vergangenem Herbst. Auf dem Laufsteg, an einem Model, sah das Kleid viel besser aus. Was nicht nur an der backbrötchenbrauen Dello Russo lag, sondern an den von ihr gewählten Accessoires.

Bei Chanel hatte das Model ebenfalls einen Cowboy-Hut, dazu aber nur einen sehr schönen Gürtel an. Anna Dello Russo kombiniert es mit einer Halskette und Handtasche, die beide so gar nicht passen. So macht sie das Cowboy-Dress endgültig zum Faschingskostüm.

Lade weitere Inhalte ...