Schuh-Trend 2022: Diese Sandalen sind im Sommer in, diese nicht mehr

Schuh-Trend 2022: Diese Sandalen sind im Sommer in, diese nicht mehr

Sandalen sind der Inbegriff des Sommers! Sie passen zu jedem Outfit! Welche Modelle dieses Jahr IN und welche dafür 2022 OUT sind, verraten wir euch hier.

Nichts finden wir in einer neuen Saison spannender als zu erfahren, welche Trends out sind und durch welche sie abgelöst werden. Hier haben wir euch bereits aufgezeigt, welches Kleid dieses Jahr in ist. Nun widmen wir uns dem Thema Sandalen! Diese Trends des letzten Jahres werden durch neue ersetzt. Wir lieben sie! Und wir setzten noch eine Schippe drauf: Alle Schuhe sind momentan im Amazon Fashion Sale bis zu 50 % reduziert! Da nehmen wir doch gleich zwei Paare!

Diese Mango-Tasche unter 45 Euro sieht aus wie vom Designer

 "Cloud Sandals" ist der wohl bequemste Schuh für den Sommer

Out: Gladiatoren-Sandalen – In: Filigrane Riemchensandalen

Ein Trend, auf den die Französinnen schon länger Wert legen, kommt diesen Sommer endlich auch zu uns! Filigrane Riemchensandalen entern die virtuellen Schuhregale, sodass wir uns gar nicht für nur ein Paar entscheiden können! Unsere schönste Auswahl haben wir euch hier zusammengestellt.

Out: Clogs – In: Trekking Sandalen

Auf den ersten Blick sind Trekking Sandalen nicht jedermanns Sache, keine Frage. Doch in diesem Jahr kommen sie nicht im Ugly-Look daher, sondern sind durchaus tragbar! Eine ergonomische Sohle bietet uns meist dazu einen super Tragekomfort, dass wir in ihnen mehrere Stunden spazieren gehen können. Wir haben euch hier unsere Favoriten des Sommers zusammengestellt:

Out: Peeptoes – In: Elegante Flip Flops

Dieser Sandalen-Trend ist der wohl unkomplizierteste der Saison. Denn wenn es einen Schuh gibt, der wirklich zu JEDEM Outfit passt, dass ist es der Flip Flop. Selbst auf Hochzeiten werden nach einigen Stunden Flip Flops getragen! Diese Modelle sind extrem angesagt diesen Sommer:

Modetrend 2021 Frühlingskleid
Wir lieben Kleider! Einmal reingeschlüpft, ist der Look komplett, wir entscheiden uns nur noch für Schuhe. Folgende Kleider werden dieses Jahr durch neue abgelöst. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...