Royals: Diese Tasche von Herzogin Kate wollen wir haben!

Royals: Diesen Taschen Trend schauen wir uns von Herzogin Kate ab!

Herzogin Kate ist für viele Frauen DAS Stil-Vorbild schlechthin. Und auch wir schauen uns den einen oder anderen Styling-Trick von Kate ab. 

Wir lieben Herzogin Kate für ihren zeitlosen, klassischen und eleganten Stil. Innerhalb der letzten Jahre hat sich die Ehefrau von Prinz William zur wahren Stil-Ikone entwickelt. Was sie auch trägt – jedes einzelne Piece wird schnell zum Kassenschlager und ist binnen weniger Minuten restlos ausverkauft. 

Diesen Frühlings-Trend schauen wir uns von Herzogin Kate ab

Auch wenn das Wetter sich noch nicht von seiner besten Seite zeigt, rüsten wir unsere Garderobe langsam, aber sicher schonmal von Winter auf Frühling um. Was wir an Herzogins Kates Stil so sehr mögen: Viele ihrer Accessoires sind jahrelange, zeitlose Begleiter, die sie immer anders kombiniert. Besonders angetan hat es ihr das britische Label Alexander McQueen – zumindest in puncto Handtaschen. Und da auch wir in unserer Garderobe der Umwelt und dem Geldbeutel zuliebe auf zeitlose Klassiker setzen, die wir saisonbedingt austauschen, hat es uns eine ganz bestimmte Handtasche von Kate Middleton ziemlich angetan: Die „Wicca Bag“! Kate besitzt die Tasche gleich in mehreren Farben und Ausführungen. Besonders verliebt sind wir in das Modell aus Bast! Bereits im letzten Jahr trug Kate die kleine Tasche beim Wimbledon-Turnier – und wir sind uns sicher: Auch für die kommende Saison wird der kleine Begleiter mit Sicherheit wieder entstaubt.

Handtasche aus Bast: So kombiniert ihr sie

Warum wir die Bast-Tasche so sehr lieben? Weil sie in jedes Outfit einen Hauch von Frühling zaubert. Beim Styling gibt es dennoch ein paar Regeln zu beachten. Besonders gut eignen sich Kleidungsstücke in Weiß oder hellen Erdtönen. Vor allem luftige Kleider sehen super schön aus zur der Tasche und stellen das Accessoire besonders gut in den Vordergrund. 

Bast-Tasche von Kate Middleton: Hier könnt ihr sie nachshoppen!

Zugegeben: Eine Handtasche von Alexander McQueen passt natürlich nicht in jedermanns Budget. Zudem ist das gute Stück momentan auch leider nicht mehr erhältlich. Doch wir haben eine Alternative gefunden. Diese süße Bast-Tasche kommt dem Original schon sehr nahe und kostet nichtmal 20 Euro. Damit kann der Frühling kommen, oder?

Taschen, die teurer aussehen als sie sind
Oh ja, wir träumen von einer Designertasche, doch viel lieber investieren wir unsere Taler in einen schönen Urlaub oder einen Kurztrip. Umso besser, dass es Handtaschen gibt, die viel teurer aussehen, als sie es sind! Das eine oder andere Modell hat... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...