Frisurenfehler: Dieser Hairstyle lässt dich älter wirken

Frisurenfehler: Dieser Hairstyle lässt dich älter wirken

Du willst optisch nicht älter wirken, als du es bist? Dann solltest du diese Frisur vermeiden.

Wenn es um Frisuren und Haarschnitte geht, hören die Ideen und Optionen kaum auf. Mittlerweile gibt es so viele Hairstyles wie Sand am Meer und trotzdem entscheiden wir uns im Alltag meist immer wieder für dieselben Frisuren. Entweder lassen wir die Haare offen, binden sie in einen Zopf oder entscheiden uns für einen Messy Bun. Wenn dann aber mal ein besonderes Event oder eine Party ansteht, wollen wir uns an neue und verschiedene Frisuren trauen. Dabei kann die eine oder andere Frisur allerdings auch dafür sorgen, dass sie uns gar nicht schmeichelt. Welcher Hairstyle dich älter wirken lässt, erfährst du hier.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

"Grungy Bob" ist der praktische Haarschnitt für warme Frühlingstage

Die schönsten Frisuren und Ideen zum Nachstylen

Haarfärbemittel: So färbst du deine Haare und schonst sie

Achtung! Diese Frisur lässt dich älter wirken

Wer mit seinem Auftreten jung und frisch wirken will, der kann auf einige Tricks setzen. Ein natürlicher Make-up-Look oder ein sportliches Outfit mit Jeans und Sneakern sind dabei immer eine gute Wahl. Doch auch mit deinen Haaren kannst du mit den Jährchen spielen. Während es gewisse Frisuren gibt, die dir in die Karten spielen können (wenn du es denn willst) und dich jünger schummeln, gibt es auch Hairstyles, die genau das Gegenteil bewirken. Eine von denen ist eine Hochsteckfrisur. Und damit meinen wir nicht den unperfekten perfekten Messy Bun, sondern eher die Frisur, die 2010 alle auf dem Abiball gerockt haben. Wer allerdings nicht ohne Hochsteckfrisur kann, der sollte auf den bereits erwähnten Messy Bun setzen, der nicht perfekt zurechtgezupft ist, sondern eher lässig sitzt.

Mit diesem Trick lässt dich deine Frisur immer jung aussehen

Wer nicht auf eine komplette Frisur setzen möchte, der kann auch auf einen bestimmten Trick setzen, der immer dafür sorgen wird, dass du im Nu ein paar Jahre jünger aussiehst. Die Rede ist von Haarreifen und Haarspangen, die du dir in dein Haar setzt. Je bunter und verspielter, umso jünger wirkst du. Traue dich ruhig und versuche dich an unterschiedlichen Styles, um etwas zu finden, womit du dich am wohlsten fühlst.

Ob jung oder alt – du bist perfekt, wie du bist und musst auch auf keine Frisuren, Trends oder Tricks setzen, um dich zu verändern. Die oben genannten Tipps sind lediglich für Frauen, die auf der Suche nach Ideen sind, um mit ihrer Frisur nicht älter zu wirken.

Frau mit Pixie-Cut
Egal ob natürlich oder gefärbt – graue Haare feiern ein Comeback. Wichtig bei dieser Haarfarbe sind vor allem der richtige Schnitt und ein gekonntes Styling. Wir haben für dich die besten Grauhaarfrisuren gefunden. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...