Nageltrend 2022: "Dazzle Nails" bringen Glanz und Glamour auf deine Finger

Nageltrend 2022: "Dazzle Nails" bringen Glanz und Glamour auf deine Finger

Du bist auf der Suche nach einem Nageltrend, der dich strahlen lässt? Dann sind "Dazzle Nails" genau das Richtige für dich.

Wirft man einen Blick auf den Trendradar wird klar: Im Frühjahr und Sommer legen wir viel Wert auf Glamour und shiny Highlights. So ist es kein Wunder, dass Perlen und Glitzer-Steinchen sich nicht nur in unsere Make Up-Routine (siehe hier: Euphoria Make Up) sondern auch in unsere Maniküre geschlichen haben. "Dazzle Nails" sorgen nun auf unseren Fingerspitzen für Aufsehen – wir verraten hier, wie der Trend funktioniert.

Nageltrend "Dazzle Nails": So funktioniert der Look

Im Grunde ist es ganz einfach: Deine normale Maniküre wird durch silberne bzw. bunte Glitzersteine oder Perlen aufgewertet. Die "Dazzle Nails" gestaltest du am besten, solange der Nagellack noch feucht ist. Alternativ kannst du auch einen Klecks Nagellack auf die Applikation geben und diese dann vorsichtig mit den Fingern oder mit einer Pinzette auf deinem Nagel platzieren. Abschließend wird alles mit einer Schicht Klarlack versiegelt.

"Dazzle Nails": Unendliche Möglichkeiten

So einfach der Trend auch ist, so vielfältig ist er auch: Für die "Dazzle Nails" kannst du frei wählen, welche Farbe du als Basis deiner Maniküre nimmst. Auch die Glitzer-Steine gibt es in verschiedenen Farben und Formen, sodass jeder Nagel oder jeder Finger anders aussehen kann. Eine weitere Möglichkeit wäre außerdem, nicht alle, sondern nur ein paar Finger mit Glitzer oder Perlen zu versehen und die anderen "clean" zu lassen. Inspiration findest du wie immer auf Instagram oder Pinterest.

Nagellack
Du möchtest dein Outfit optisch etwas aufwerten? Dann wähle eine dieser drei Nagellackfarben! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...