Nagellack-Trend 2022: "Galaxy Nails" ist genau das, was du im Frühling brauchst!

Nagellack-Trend 2022: "Galaxy Nails" ist genau das, was du im Frühling brauchst!

"Galaxy Nails" heißt der neue Nagellack-Trend, der wirklich von einem anderen Stern ist. Wie du das Muster auf deine Nägel ganz einfach Zuhause kreierst und was den Trend so besonders macht, erfährst du hier.

Wie lieben Nagellack-Trends. Ganz egal, ob sie von einer beliebten Netflix-Serie stammen oder wir sie auf Social Media entdeckt haben. Fakt ist, dass Nagellack-Trends unseren Händen das gewisse Etwas verleihen und immer für einen Hingucker gut sind. Der neuste Trend hat uns so sehr fasziniert, dass wir ihn unbedingt mit dir teilen wollen. Platz frei für die "Galaxy Nails"!

Mehr Nagellack-Trends: 

Nagellack-Trend 2022: Diese Farben sind im Frühjahr ein Must-have!

Nageltrend 2022: Mit "Spring Tips" bekommen deine Nägel ein Gute-Laune-Upgrade im Frühling

Nageltrend 2022: Die 90-10-Regel ist das Geheimnis für schöne Nägel

Wie sehen "Galaxy Nails" aus?

Wie der Name es schon erahnen lässt, wurde der Nagellack-Trend vom Weltall inspiriert. So unendlich viele Farben der Kosmos auch hat, so kannst du dich auch farblich auf deinen Nägeln total austoben. Dir werden keine Grenzen gesetzt.

Allerdings wirken die Nägel richtig "abgespaced", wenn du einen dunklen Ton als Base für den Nagellack-Trend verwendest. In der Regel sieht ein dunkles Blau oder sogar Schwarz sehr schön aus und die Wirkung der Farben kommt so besonders gut zur Geltung. Sobald die Base getrocknet ist, kannst du dich mit hellen und pastelligen Nagellack-Farben probieren.

Wir empfehlen dir Farben wie helles Blau, pastelliges Lila oder Rosa. Anschließend kannst du die hellen Tupfer noch mit etwas Glitzer verzieren, bevor du den Topcoat auf die Nägel aufträgst, um dein eigenes Universum auf den Nägeln zu festigen.

Übrigens: Das sind die drei schönsten Looks für den Sommer 💅

Wie trage ich den Nagellack-Trend am besten?

Wir haben uns natürlich auf Instagram und Pinterest umgeschaut und viele verschiedene Designs der "Galaxy Nails“"entdeckt. Du kannst entweder deinen gesamten Nagel mit dem Trend verzieren oder nur die Spitze á la French Nails. Wie du am besten vorgehst, erklären wir dir jetzt Schritt für Schritt.

So gehen „Galaxy Nails“: Die Schritt-für-Schritt-Anleitung

Das benötigst du:

  • Die richtigen Farben: Damit der Nagellack-Trend besonders gut zur Geltung kommt, solltest du dich für einen dunklen Unterton entscheiden und zwei helle pastellige Nagellack-Farben auswählen.
  • Base- und Topcoat
  • Glitzer-Nagellack
  • Make-up-Schwämmchen

Und so gehst du vor:

  • Trage zu Beginn einen Base-Coat auf und lass ihn gut trocknen.
  • Als Nächstes schnappst du dir den dunklen Nagellack (in Schwarz oder Dunkelblau) und trägst ihn auf deinem Nagel auf.
  • Wenn der dunkle Nagellack gut getrocknet ist, kannst du mit den hellen Farben weitermachen.
  • Um das Make-Up-Schwämmchen mit der hellen Nagellack-Farbe zu verwenden, kannst du auf ein Stück Alufolie ein paar Tropfen des Nagellacks geben und vorsichtig mit dem Schwämmchen aufsaugen. Lieber etwas weniger Nagellack aufnehmen als zu viel.
  • Tupfe nun vorsichtig mit dem Schwamm auf deinen Nagel und lasse den Nagellack wieder gut trocknen.
  • Jetzt kommt die zweite Nagellack-Farbe, mit der du genauso vorgehst.
  • Lasse dein Meisterwerk nun gut trocknen.
  • Wenn du magst, kannst du ein wenig vom Glitzer-Nagellack auftragen, um die Sterne so richtig zum Funkeln zu bringen.
  • Anschließend lackierst du deine Nägel mit einem Top-Coat.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Verwendete Quellen: instagram.de

Spitze Nägel mit perlmuttfarbenen Nagellack
Du möchtest schimmernden Glanz und gepflegte Nägel? Dann probier’s mal mit "Pearl Nails"! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...