Nagel-Trend 2023: Diese 3 Nagellack-Farben solltest du dieses Jahr nicht verpassen

Augen auf! Denn diese 3 Nagellack-Farben solltest du dieses Jahr nicht verpassen

Welche Trends stehen uns 2023 bevor? Wir können dir bereits einen kleinen Sneak Peek geben, denn diese drei Nagellack-Farben werden uns das Jahr über begleiten.

Im Januar kann es schon mal vorkommen, dass viele von uns den Drang verspüren, etwas zu verändern. Das können schlechte Angewohnheiten sein wie die eigene Unordentlichkeit oder aber auch eine optische Veränderung. Verspürst du plötzlich den Drang, dir die Haare zu färben, dir eine neue Frisur zu schneiden oder deinen kompletten Stil zu ändern, halte lieber kurz inne. Denn drastische Veränderungen sollten gut überlegt sein und nicht impulsiv. Möchtest du trotzdem etwas Kleines verändern, dann fange mit deinen Nägeln an. Was 2023 auf unseren Fingern angesagt sein wird, liest du hier.

Denn diese 3 Nagellack-Farben solltest du dieses Jahr nicht verpassen

Du willst jetzt schon wissen, an welchen Nagellack-Farben du in diesem Jahr nicht vorbeikommen wirst? Aufgepasst – denn hier kommen die größten drei Trends, die du auf deinen Nägeln mitmachen kannst. Schließlich ist der Januar der beste Monat, um etwas Neues auszuprobieren und kreativ zu werden!

1. Cool Chrome

Auch wenn die Glazed Donut Nails das gesamte letzte Jahr dominiert haben, können wir das Chrome Puder noch nicht wieder in der Ecke verschwinden lassen. Schließlich ist der Trend besonders und hat noch so viel mehr zu bieten als das Chrome Puder über einem nudefarbenen Lack oder der Base aufzutragen. Doch wir verändern das Motto ein wenig: Jetzt sind cool Chrome-Looks angesagt. Was das bedeutet? Nun den Trend macht aus, dass wir über kühle Töne wie Blau, Grün oder Grau das Effekt-Puder auftragen.

2. Bold Nudes

Die Meinungen über Nude-Töne sind zwiegespalten. Und das liegt oft daran, dass es gar nicht so leicht ist, die perfekte Nuance zum eigenen Hautton zu finden. Doch hast du die perfekte Farbe einmal für dich gefunden, wird dieser Trend schnell zu deinem Lieblings-Trend! Das Schöne ist, dass Nudetöne zu allem passen, klassisch aussehen und viel ausdrucksstärker sind, als man denkt. Versuch doch mal, deine Base als fertige Farbe zu tragen – du wirst dich kaum dran sattsehen können!

3. Icy Blues

Die 2000er sind zurück! Und damit auch die Blue Jeans – nicht nur in Sachen Mode! Auch auf unseren Nägeln finden sich nun Blautöne, die sich an den Jeans orientieren. Möchtest du deinen Nägeln noch einen besonderen Eyecatcher geben, kannst du auch hier mit metallischen Nuancen spielen.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Verwendete Quelle: whowhatwear.co.uk

Fiberglass Nails
Gel- und Acrylnägel können auf Dauer deinen Naturnägeln schädigen, nicht so wie die "Fiberglass Nails". Wie die schonende Maniküre dir gelingt und warum sie besser ist, liest du hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...