Nagel-Trend 2022: "Glazed Donut Nails" à la Hailey Bieber - So gehts

Nagel-Trend 2022: "Glazed Donut Nails" à la Hailey Bieber - So einfach kreierst du das Design Zuhause

Aktuell ist ein Nagel-Trend überall zu sehen: die "Glazed Donut Nails". Der Grund dafür? Hailey Bieber trägt die Perlmutt-farbenen Nägel und hat sie der ganzen Welt auf Instagram gezeigt. Du willst den Trend nicht auslassen? Können wir verstehen! Wir zeigen dir, wie die Perlmutt-Nägel ganz einfach gelingen!

Aktuell geht mal wieder ein Trend auf TikTok und Instagram viral. Doch diesmal ist es kein Tanz oder Make-up-Trend, sondern Hailey Biebers Fingernägel! Denn diese sorgen für allerhand Aufsehen. Der Trend nennt sich "Glazed Donut Nails" – was es damit auf sich hat und wie du die Nägel ganz einfach nachmachen kannst, liest du hier. 

Mit diesen Press On Nails von Amazon sparst du dir übrigens das Nagelstudio.

Glazed Donut Nails sind DER Nagellack-Trend

Doch was sind Glazed Donut Nails überhaupt? Ganz einfach – der Nagellack erinnert an die süße Zuckerguss-Schicht auf Donuts. Und kaum hat Hailey Bieber den Perlmutt-Lack auf ihren Fingern getragen, will den Trend die ganze Welt mitmachen. Kein Wunder, denn die Stilikone sorgt regelmäßige für Hypes um neue Trends – zuletzt machte sie den "Reversed Eyeliner", die "Wet-Glossy Lips" oder die Trendhaarfarbe "Riviera Brünett" beliebt. Doch wie sehen die Nägel genau aus und wie kannst du sie nachmachen, ohne viel Geld im Nagelstudio zu lassen? Das erzählen wir dir.

So kannst du die Hailey Bieber-Nägel selber machen

Du willst den Nageltrend mitmachen? Das können wir gut verstehen, denn wir konnten ihn auch nicht auslassen und haben die Perlmutt-Nägel gleich nachgemacht. Doch bevor du viel Geld im Nagelstudio lässt, kannst du den Look auch ganz einfach selber machen. Wir zeigen dir, wie es geht.

Pearl-Nails mit Shellack:

  1. Nach der Maniküre und der Vorbereitung des Nagels trägst du einen weiß-transparenten Base Coat auf. Je nachdem, wie deckend du den Lack haben willst, trägst du eine oder zwei Schichten des Lacks auf und lässt ihn jeweils unter der UV-Lampe aushärten. Wie Hailey Bieber in einem TikTok verraten hat, wurden bei ihr der champagnerfarbene OPI Lack "Pale to the Chief" – der natürlich sofort ausverkauft war – mit einem Klarlack vermischt, um ihn zu verdünnen. Dieser wurde ausgehärtet. 
  2. Ist der Base Coat ausgehärtet, ist er durch die entstandene Schwitzschicht noch klebrig. Nun trägst du darauf mit einem Applikator das Chrome-Puder auf. Auch hier verwenden Hailey und ihre Nagel-Designerin ein Produkt von OPI – das Chrome-Puder in der Farbe "Tin Man Can", was auch ausverkauft ist. Überschüssiges Puder wird mit einem Pinsel entfernt.
  3. Nun trägst du einen Top Coat auf den Nagel auf und lässt es aushärten – fertig sind die Glazed Donut Nails à la Hailey Bieber!

Und diese Produkte haben wir benutzt, um den Pearl-Nails-Look nachzumachen:

Hier siehst du die Anleitung nochmal in einem Video:

Tipp: Möchtest du keinen Lack benutzen, den du mit einer UV-Lampe aushärten musst, kannst du den Look auch einfach mit herkömmlichen Nagellacken nachstylen. Dafür trägst du einfach einen Farblack in einem Nude- oder Champgner-Ton auf, lässt ihn trocknen und nimmst dann einen Lack mit einem Perlmutt-Effekt. Das Ergebnis sieht genauso schön aus wie mit einem Shell- oder Gellack!

Nageltrends im Herbst
Du willst einen besonderen Look für deine Nägel? Dann gefallen dir "Aura Nails" bestimmt! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...