GNTM 2016: Fata Hasanović

- Echte GNTM-Fans dürften Fata Hasanović noch aus der neunten Staffel von "Germany's next Topmodel" kennen - damals schaffte sie es sogar in die Top 20. In der elften Staffel lief es für die Bosnierin um einiges besser und schaffte es sogar ins Finale. Aus welchen Gründen sie damals nicht weiterkam und wie ihr Leben nach GNTM 2016 weitergeht, erfahrt ihr hier!

Fata Hasanović

Fata Hasanović schaffte es bei "Germany's next Topmodel 2016" auf den dritten Platz - hier besuchte Fata als Stargast das "5th Spirit of Istanbul"-Festival in Berlin.

Fata Hasanović trennt sich von Papa Klums Modelagentur

Seit ihrer Teilnahme bei "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" läuft es für Fata Hasanović ziemlich gut. Da ein Fotoshooting, hier ein Laufsteg-Job - das Model darf sich auch als Influencerin betiteln, denn ihre Fans lieben sie! Seit GNTM 2016 stand Fata Hasanović bei der Modelagentur von Papa Klum "OneEins", die jetzt nach einem Rechtsstreit "OneEins fab Management" heißt, unter Vertrag. Nach angeblichen Streitigkeiten um Gagen, wie die "Bild"-Zeitung berichtet, kündigte Fata mit Hilfe ihrer Anwältin.

Fata Hasanović ist jetzt YouTuberin

Fata Hasanović gehörte zu den beliebtesten Kandidatinnen der elften Staffel und hat bei Instagram schon fast 350 000 Follower. So wundert es uns nicht, dass die GNTM Favoritin auch unter die YouTuber gegangen ist - schließlich verdient man damit ziemlich viel Geld! Nach nur wenigen Monaten konnte sich die sympathische Kandidatin mit bosnischen Wurzeln über fast 65 000 Abonnenten freuen. Hier zeigen wir euch das YouTube-Video "Dein Fata's Modelbuch", in dem sie über ihre Zeit bei GNTM und ihre Vergangenheit redet.

Fata Hasanović Nackshooting

In Folge sieben musste die Top 13 der elften Staffel von GNTM im australischen Dschungel mit exotischen Tieren vor die Kamera – und zwar nackt! Ein No-Go für Fata - die GNTM Kandidatin lehnte das Nacktshooting sofort ab und bestand auf Unterwäsche. Fatas Erklärung. "Ich mache das nicht, da gehe ich eher nach Hause als so was zu machen. Mich kotzt das gerade so dermaßen an. Das ist mein Körper! Und ich kann entscheiden, was ich damit machen möchte. Das ist bei mir kulturell bedingt, dass ich auch Respekt vor meinen Eltern habe. Ich mache das halt einfach nicht - das ist meine Erziehung!" Heidi Klum ließ ihre Erklärung durchgehen und sie einigten sich auf hautfarbene Unterwäsche.  

Fata Hasanović Herkunft

Fatas Eltern stammen aus Bosnien-Herzigowina, die GNTM Kandidatin wurde allerdings in Berlin geboren und ist dort auch aufgewachsen. Vor ihren Eltern wurde sie religiös erzogen und scheut sich nicht offen und ehrlich darüber zu reden - in einem Interview mit der Bild-Zeitung sprach Fata über das Thema Religion: "Es ist egal, an was ich glaube - ich möchte nicht in eine Schublade gepackt werden. Ja, es gibt eine Religion und ja, für mich gibt es nichts Schöneres, als daran zu glauben. Die Religion ist ein großer Teil von mir, der mich aber nicht von anderen "normalen" Teenies unterscheidet. Ich toleriere jeden und will auch einfach nur toleriert werden in dem was ich tue."

Fata Hasanović bei GNTM 2016

Sie wollte es nochmal wissen! Fata Hasanović, die in Berlin geboren und aufgewachsen ist, wollte ihren Traum "Germany's next Topmodel" zu werden, nicht aufgeben und bewarb sich ein zweites Mal bei der Castingshow. Mit ihrer guten Laune, Offenheit und Gutherzigkeit konnte die GNTM Kandidatin die Jury überzeugen und schaffte es prompt ins große GNTM Finale 2016. Leider musste sie sich der Gewinnerin Kim Hnizdo und Elena Carrière geschlagen geben und landete auf Platz drei. Und falls es mit der Modelkarriere nach GNTM doch nicht klappt? Die 20-jährige Lehramt-Studentin, die bosnische Wurzeln hat, könnte sich durchaus vorstellen auch mal zu moderieren.  

Fata Hasanović beim Casting in Berlin 

Beim großen Casting in Berlin konnte Fata Hasanović und 15 weitere Kandidatinnen Heidi Klum überzeugen - das Gruppenfoto postete Model-Mama Heidi direkt nach dem Casting bei Instagram. Fata steht hinter Heidi Klum und hat eine Sonnenbrille auf dem Kopf. 

Fata Hasanović bei GNTM 2014

Vor zwei Jahren hatte sich Fata Hasanović bereits bei der neunten Staffel von "Germany's next Topmodel" beworben und es sogar bis unter die zwanzig besten Kandidatinnen geschafft. Als die Reise allerdings nach Los Angeles ging, gab es mit ihrem bosnischen Pass Probleme und durfte nicht einreisen - das Aus für Fata. Nach anderthalb Jahren bekam Fata endlich ihren deutschen Pass und meldete sich prompt wieder bei GNTM an! 

Fata Hasanović beim RTL Charity Event 2015

Noch heute ist Fata Hasanović mit den ehemaligen GNTM Kandidatinnen Stefanie Giesinger und Betty Taube aus der neunten Staffel befreundet und durfte mit ihnen sogar bei dem Charity Event 2015 "RTL - Wir helfen Kindern" in Frankfurt über den Red Carpet schlendern und später über den Catwalk schreiten.