Adam sucht Eva 2017: Jede Menge Lippenerkenntnisse

Hilfe, die Nackten kommen zurück. RTL lässt auch in diesem Herbst wieder die Hüllen fallen. Und die Hemmungen. "Adam sucht Eva 2017" soll den Voyeurismus des Fernsehpublikums befriedigen. Genaue Sendezeiten stehen noch nicht fest, dafür werden bereits jetzt erste Promi-Körper gehandelt. Und die sind zum Teil vaginal optimiert.

Warten auf den Sonnenuntergang? Auch was: Bei

Warten auf den Sonnenuntergang? Auch was: Bei "Adam sucht Eva 2017" darf man auch bei Tageslicht nackt sein.

Für Änderungen am generellen Konzept von "Adam sucht Eva 2017" gibt es für RTL eigentlich keinen Anlass. Klamotten sind weiterhin verboten, es wird gezeigt, was es zu zeigen gibt. Auch wenn das nicht immer ästhetisch ist. Die Kandidaten tummeln und befummeln sich also wieder mit vollem Körpereinsatz auf der Insel der Sünde, absolvieren Prüfungen oder spielen um Einzeldates.

Auch neue Promis dürften zurückkehren und sich unter das normale Nacktvolk mischen. Das ist gut für die Quote. TV-Zuschauer wollen schließlich wissen, wie's bei Stars und Sternchen unter der Hülle aussieht. Außerdem hat sich Prominummer im letzten Jahr auch zwischenmenschlich bewährt. Peer Kusmagk und Janni Hönscheid haben sich derart erfolgreich vereinigt, dass sie jetzt eine eigene Doku-Soap haben: "Janni & Peer ... und ein Baby!"

In diesem Jahr könnte unter anderem Desirée Nick blank ziehen, glaubt man den Gerüchten, die unter anderem von der Münchner Zeitung TZ geschürt werden. Die 60-Jährige nimmt bekanntlich kein Blatt vor den Mund, warum sollte es sie woanders hinhalten? Zumal sie schon auf ihrem Triumphzug zur Krönung als Dschungelkönigin alles zeigte.

Eine weitere "prominente" Nacktschnecke könnte Melody Haase zeigen. Die 23-Jährige war mal bei "DSDS" und ist seitdem vor allem damit beschäftigt, ihren Körper zu optimieren. Brust, Nase und Po hat sie schon lange machen lassen, ihre neueste Renovierungsarbeit könnte sie bei "Adam sucht Eva 2017" promoten: ihre Designer-Vagina. Da kann man sich ja mal auf Lippenerkenntnisse gefasst machen bei "Adam sucht Eva 2017".