Adam sucht Eva 2017: Jede Menge Lippenerkenntnisse - Alles zur vierten Staffel

- Hilfe, die Nackten kommen zurück. RTL lässt ab 11. November 2017 wieder die Hüllen fallen. Und die Hemmungen. "Adam sucht Eva 2017" soll den Voyeurismus des Fernsehpublikums befriedigen. Die Promi-Körper stehen fest, und sie sind zum Teil vaginal optimiert. Gut zu wissen, dass wir wissen, wann sich die Designerdose begutachten lässt. Hier gibt's alle Infos und die genauen Sendezeiten: "Adam sucht Eva 2017"  - mann, wird das wieder ein Hingucker.

Ein Mann, drei Probleme: Timur Ülker weiß aber, in welche Richtung Patricia Blanco (links), Beabrice (Mitte) und Melody Haase müssen.

Ein Mann, drei Probleme: Timur Ülker weiß aber, in welche Richtung Patricia Blanco (links), Beabrice (Mitte) und Melody Haase müssen.

"Adam sucht Eva 2017": Alles, was man wissen muss

Für Änderungen am generellen Konzept von "Adam sucht Eva 2017" gab es für RTL keinen Anlass. Klamotten sind weiterhin verboten, wenn es am 11. November 2017 mit der vierten Staffel losgeht. Es wird gezeigt, was es zu zeigen gibt. Auch wenn das nicht immer ästhetisch ist. Die Kandidaten tummeln und befummeln sich also wieder mit vollem Körpereinsatz auf der Insel der Sünde, absolvieren Prüfungen oder spielen um Einzeldates.

So schön kann Nacktsein sein: Melody Haase und Normalo Konrad.

So schön kann Nacktsein sein: Melody Haase und Normalo Konrad.

Promi-Kandidaten bei "Adam sucht Eva 2017"

Auch neue Promis kehren zurück und mischen sich unter das normale Nacktvolk. Das ist gut für die Quote. TV-Zuschauer wollen schließlich wissen, wie's bei Stars und Sternchen untenrum aussieht. Außerdem hat sich Prominummer im letzten Jahr auch zwischenmenschlich bewährt. Peer Kusmagk und Janni Hönscheidhaben sich derart erfolgreich vereinigt, dass sie jetzt eine eigene Doku-Soap haben: "Janni & Peer ... und ein Baby!"

Unter anderem von der Münchner Zeitung TZ geschürte Gerüchte, dass in diesem Jahr unter anderem Desirée Nick blank zieht, haben sich nicht bestätigt. Dabei wäre die 60-Jährige eine herrliche Bereicherung gewesen. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund, warum sollte es sie woanders hinhalten? Zumal sie schon auf ihrem Triumphzug zur Krönung als Dschungelkönigin alles zeigte. Naja, jetzt müssen wir damit leben, dass wir nur diese Promis nackt sehen.

Immerhin ist Melody Haase dabei. Die 23-Jährige war mal bei "DSDS" und ist seitdem vor allem damit beschäftigt, ihren Körper zu optimieren. Brust, Nase und Po hat sie schon lange machen lassen, ihre neueste Renovierungsarbeit könnte sie bei "Adam sucht Eva 2017" promoten: ihre Designer-Vagina. Da kann man sich ja mal auf Lippenerkenntnisse gefasst machen bei "Adam sucht Eva 2017". Ob die das Einschalten wirklich wert sind? Auf jeden Fall reicht es, dass "Adam sucht Eva" von RTL zu einem Nackt-Event gemacht wird.

Ein Mann, drei Probleme: Timur Ülker weiß aber, in welche Richtung Patricia Blanco (links), Beabrice (Mitte) und Melody Haase müssen.

Ein Mann, drei Probleme: Timur Ülker weiß aber, in welche Richtung Patricia Blanco (links), Beabrice (Mitte) und Melody Haase müssen.

"Adam sucht Eva 2017" - alle Sendetermine

Wenn die Narren los sind, ist auch RTL mit der vierten Staffel "Adam sucht Eva"  am Start. Pünktlich zum Start der Karnevalssaison am 11.11.2017 beginnt auch die Nacktwoche in der Südsee. Die acht Folgen werden innerhalb einer Woche gesendet.

  • Samstag, 11.11.2017: 22.15 Uhr (Doppelfolge)
  • Sonntag, 12.11.2017: 23 Uhr
  • Montag, 13.11.2017: 22.15 Uhr
  • Dienstag, 14.11.2017: 23 Uhr
  • Mittwoch, 15.11.2017: 22.15 Uhr
  • Donnerstag, 16.11.2017: 22.15 Uhr
  • Freitag, 17.11.2017: 22.15 Uhr (Doppelfolge)
  • Samstag, 18.11.2017: 22.15 Uhr (Doppelfolge)