BMI Rechner

- BMI berechnen leicht gemacht: Mit unserem BMI Rechner könnt ihr schnell und einfach herausfinden, wie es um euer Gewicht steht. Untergewicht, Normalgewicht oder Übergewicht - in welcher Kategorie findet ihr euch wieder? Probiert es aus - mit dem BMI Rechner!

BMI Rechner liefern eine grobe Orientierung im Körper-Optimierungs-Dschungel - können aber natürlich nicht zwischen Fett- udn Muskelmasse unterscheiden.

BMI Rechner

Der BMI Rechner gibt euch eine grobe Orientierung, ob ihr Normalgewicht habt

Body Mass Index berechnen

BMI - Rechner
Dein Body Mass Index beträgt:

Der Body Mass Index (kurz: BMI) bewertet das Verhältnis von Körpergewicht zu Körpergröße und wurde bereits im frühen 19. Jahrhundert eingeführt. Allerdings ist der Body Mass Index lediglich ein grober Richtwert. Um genauere Aussagen über Untergewicht oder Übergewicht treffen zu können, müsste man auch Faktoren wie Muskelanteil und Fettgewebe des Körpers berücksichtigen.

BMI Rechner Kategorien

Der BMI Rechner gibt euch eine erste Info, wie es um euer Gewicht steht und ob ihr zum Bespiel etwas an eurer Ernährung ändern müsst. Acht Kategorien gibt es beim BMI Rechner insgesamt, die ihr hier in einer kurzen Übersicht seht:

Starkes Untergewicht: BMI unter 16

Mäßiges Untergewicht: BMI zwischen 16 und 17

Leichtes Untergewicht: BMI zwischen 17 und 18,5

Normalgewicht: BMI zwischen 18,5 und 25

Präadipositas: BMI zwischen 25 und 30

Adipositas Grad 1: BMI zwischen 30 und 35

Adipositas Grad 2: BMI zwischen 35 und 40

Adipositas Grad 3: BMI über 40

Um allerdings ganz genau festzustellen, ob ihr Übergewicht oder Untergewicht habt, reicht der BMI Rechner nicht aus. Zusätzlich ist es wichtig, dass ihr den Fettanteil in eurem Körper kennt. Dabei könnt ihr euch Hilfe holen, zum Beispiel von einem Ernährungsberater oder im Fitnessstudio. Dieser Wert und das Ergebnis beim BMI Rechner geben euch schließlich Gewissheit.

BMI ohne BMI Rechner berechnen

Natürlich könnt ihr euren BMI berechnen auch wenn ihr keinen wirklichen BMI Rechner habt. Dazu einfach euer Körpergewicht in Kilogramm durch eure Körpergröße in Metern im Quadrat teilen. Diese Formel liegt auch unserem BMI Rechner zugrunde, und herauskommt ein zweistelliger Wert. Mit diesem könnt ihr euch dann in der entsprechenden Kategorie einordnen.

Beim BMI Rechner gibt es zusätzlich weitere Einteilungsmöglichkeiten - nach Alter, nach Geschlecht oder ob einem etwa ein Körperteil amputiert wurde. Der Einfachheit halber haben wir diese Faktoren bei unserem BMI Rechner jedoch außen vor gelassen, denn auch so bekommt ihr eine gute Einschätzung, wie es um euer Gewicht steht.

Jeder Mensch gehört von Geburt an zu einem bestimmten Figurtyp, dieser Psychotest verrät euch, ob ihr eher der Apfel, die Birne, die Röhre oder die Sanduhr seid: Welcher Figurtyp bin ich?

(Bild: Thinkstock)