Game of Thrones: Was ist mit Ghost?

- Die zweite Folge der sechsten Staffel "Game of Thrones" war besonders für Tier-Enthusiasten eine interessante Episode. Man sah interessierte Drachen. Folgsame Hunde. Hungrige Hunde. Und Ghost! Obacht, wir spoilern, aber nur ein bisschen!

Direwolf

Guter Ghost! Bravi! Doch was ist eigentlich so ein Direwolf?

Den Titel "Home" dieser zweiten Folge mag man schon als Hinweis verstehen, was in den letzten Sekunden passiert. Endlich gibt es eine Antwort auf die Frage:

"Ist Jon Snow wirklich tot?"

Und während manche Fan-Theoretiker in der Blutlache, die aus Jon Snows Kopf zum Ende von Staffel 5 floss, einen Hinweis auf seinen Werdegang als Toter sahen (formte das Blut etwa einen Wolf?!?!), gab sich nun auch Melisandre alle Mühe, den verstorbenen Lord Commander zum Leben zu erwecken. Aber, Pustekuchen! Nichts wars... Wäre da nicht sein treuer Gefährte Ghost, ein "Direwolf", zu deutsch "Schattenwolf".

Was ist ein Direwolf?

Ja, ein Direwolf ist, so weiß Wikipedia zu berichten, eine ausgestorbene Wolfsgattung, die man auch canis dirus ("schrecklicher Hund") nannte. Bei "Game of Thrones" ist der Schattenwolf das Wappentier der Familie Stark und nahezu ausgestorben, auch in Westeros. Schattenwölfe sind ungewöhnlich groß, sehr intelligent und vor allem loyal gegenüber ihren Herren. So auch Geist, der seinem Herrchen Jon Snow auch nach dessen Ableben nicht von der Seite weicht und seinen Leichnam beschützt.

In Game of Throneswurden die Schattenwolfswelpen von Northern Inuit Hunden (auch Tamaskan genannt) dargestellt - weil die Szene damals ja mit den Stark-Kindern gedreht wurde. Das hatte also vor allem rechtliche Gründe. Ghost, der mittlerweile ausgewachsene Schattenwolf von Jon Snow, ist aber nun tatsächlich ein arktischer Wolf.

Welche Rolle Ghost jetzt in den unnachahmlich spannenden Schluss-Sekunden dieser letzten Folge von GoT spielt, wollen wir euch nicht verraten.

Aber wir haben natürlich wieder die besten Tweets für euch - und dazu das Zeitraffer Video, das die Reaktionen der Autorin dieser Zeilen auf die ganze Folge und besonders den Schluss von "Home" zeigt:

Die besten Tweets zu Ghost

Melisandre, zur Seite mit dir! Hier kommt Ghost und seine Social Media Folgschaft!

Sie sprach aus, was wir alle fühlten: Bitte, bitte, lasst Ghost am Leben!

Ähem, habe ich schon erwähnt, dass mein Nachname Wolff ist (vergesst kurz das zweite f!).

Man wird ja wohl noch träumen dürfen!

Und hier, zu guter Letzt, ein massiver Spoiler in Form eines niedlichen Hundebilds:

Genießt die Folge!!!!

Kill Fuck Marry - die Game of Thrones Edition

Hier müsst ihr euch entscheiden - die Game of Thrones Edition unseres Spiels "Kill Fuck Marry" wird nicht einfach - denn hier stehen nicht nur Khal Drogo und Jon Snow zum Heiraten oder mehr bereit... Es treten auch Fieslinge, gemeine Frauen sowie zwielichte Gestalten, bei denen man nicht weiß, ob sie gut oder böse sind (Hello, Littlefinger!) gegeneinander an. Aber seht selbst! Viel Freude!
(Bilder: ddp images, HBO, Sky)

  • Jon Snow
  • Khal Drogo
  • Daario Naharis
  • kill
  • fuck
  • marry