GNTM 2016: Julia Wulf musste GNTM verlassen

- Berlin Fashion Week: Check! Modelagentur: Check! Die Favoritin der elften GNTM-Staffel: Check! Julia Wulf ist im Modelbusiness kein Neuling, trotzdem bewarb sich die Hamburgerin für die elfte Staffel von "Germany's next Topmodel", um ihre Qualitäten als Model unter Beweis zu stellen. Die Jury war von der ersten Sekunde an von der GNTM-Kandidatin mit dem Septum-Piercing begeistert. Doch warum es die GNTM-Favoritin nicht einmal unter die Top 10 geschafft hat, auf welchen Fashion Shows sie schon vor ihrer GNTM-Zeit laufen durfte und wie es ihr heute geht, erfahrt ihr hier!

Julia Wulf

Julia Wulf hat schon Model-Erfahrung: Die GNTM Kandidatin durfte schon auf der Berlin Fashion Week laufen.

Julia Wulf ist raus!

In der neunten Episode von "Germany's next Topmodel" war das Drama um Julia groß: Erst konnte Julia ihre Modelmappe nicht finden und musste ohne ihre wichtige Mappe zum großen "Heidi Klum Intimates"-Casting gehen - den Job bekam sie nicht.

Dann bekamen die Zuschauer mit, dass es der GNTM Kandidatin aus Hamburg überhaupt nicht gut geht - der Arzt diagnostizierte: Julia Wulf hat eine Lungenentzündung! Obwohl ihr Antibiotikum verschrieben wurde und sie sich eigentlich ausruhen sollte, kämpfte Julia weiter, um "Germany's next Topmodel 2016" zu werden. Als die Jury von Julias Krankheit erfuhren, läuteten bei ihnen die Alarmglocken, denn schließlich sind sie für die Kandidatinnen verantwortlich. Und so entschied sich die Jury dafür, Julia nach Hause zu schicken - mit der Begründung, dass die Gesundheit vorgeht.

Wie geht es Julia Wulf heute?

Heute geht es der GNTM Kandidatin wieder besser und sie konnte ihre Lungenentzündung auskurieren. Und anstatt sich voll und ganz in die Modelwelt zu stürzen, macht Julia ein Praktikum beim Online-Fashion-Shop "YOU&IDOL" - dort ist sie beispielsweise für den Snapchat-Account des Online-Shops zuständig. Natürlich ist sie auch als Model sehr gefragt und wir sind uns sicher, dass wir in Zukunft noch viel von Julia hören werden!

 Julia Wulf

Was für ein tolles Gesicht: Julia Wulf Backstage bei der William Fan Show in Berlin.

Julia Wulf bei GNTM 2016

Julia Wulf ist lässig, direkt und hatte als eine von wenigen schon Modelerfahrungen. Sie beschreibt sich selbst als ehrlich - manchmal auch zu ehrlich - und entspannt. Geboren wurde die 20-Jährige in Hamburg, zwischenzeitlich lebte Julia zehn Jahre auf Lanzarote. Nach ihrem Abitur arbeite sie als Au Pair und versuchte ihr Glück bei "Germany's next Topmodel".

Schon in der ersten Folge von GNTM 2016 konnte Julia Wulf bei der Jury punkten und landete in Team Hayo. Auch als es um die ersten Castings ging, konnte Julia die Kunden Maria Escoté und André Hamann überzeugen. André Hamann, der für sein Label Haze & Glory ein neues Gesicht suchte, buchte Julia, nachdem die anderen GNTM Kandidatinnen unpünktlich zum Casting kamen.

Julia Wulf bei der Berlin Fashion Week

Julia Wulf durfte bereits für den Berliner Modedesigner William Fan über den Runway der Berlin Fashion Week schreiten. Vor ihrer Zeit bei GNTM 2016 stand Julia sogar bei der Hamburger Modelagentur "Modelwerk" unter Vertrag. Ihre Sedcard weist auf die perfekten Modelmaße hin: 83 - 60 - 88 bei einer Körpergröße von 177 cm. 

Julia-Wulf-Catwalk

Julia Wulf bei der Autumn/Winter 2015/16 William Fan Show in Berlin.

Julia Wulf Piercings

Julia Wulf hat ein Zungen-Piercing und ein Septum-Piercing. Ihr Zungen-Piercing musste die GNTM Kandidatin wahrscheinlich für die Dreharbeiten rausnehmen - ihr Septum-Piercing, den sie auch beim Casting trug, gilt zu ihrem Markenzeiten.

Wie bindet man einen Turban? Julia zeigt euch wie es geht: Turban binden

Was meint ihr, war die Entscheidung der Jury richtig? Und wird Julia Wulff als internationales Topmodel durchstarten?