Die besten Fitness DVDs

- Keine Zeit für Sportverein oder Fitnessstudio? Dann probiert doch mal eine Fitness-DVD für Zuhause aus. Hier findet ihr die besten Fitness-DVDs im Überblick. Es geht vor allem darum, dran zu bleiben. Ihr müsst also Spaß haben und Erfolge sehen. Findet hier die DVD-Fitness, die zu eurem Körper passt.

Fitness daheim - die richtige Fitness DVD kann den Einstieg erleichtern

Fitness daheim - die richtige Fitness DVD kann den Einstieg erleichtern. Hier sehen wir Tracy Anderson beim Vorturnen

Tracy Anderson - Metamorphosis

Tracy Anderson hat ein 90-Tage-Programm entwickelt, das für jeden Körpertyp gemacht ist. Sie empfiehlt ein tägliches Workout von etwa einer Stunde. Ihre über 3000 entwickelten Übungen sind abwechslungsreich und greifen jede Problemzone des Körpers individuell an. Ihr Training besteht aus einer halben Stunde Cardio- und einer halben Stunde Muskel-Transformationstraining.

Es gibt keine Altersbeschränkung. Allerdings kann man zwischen vier verschiedenen Körpertypen wählen - abhängig von der Region, die man trainieren will (Bauch, Hüfte, Po oder den ganzen Körper).

Billy Blanks - BootCamp

Billy Blanks Erfolgsrezept: Tae Boe, eine Kampfsportart, die den Stoffwechsel anregt, den Energiefluss fördert, Fettpolster angreift (vor allem an den Hüften) und den Körper mit Kraftübungen ins Gleichgewicht bringt. Sein Versprechen: In nur 7 Tagen fit werden und Körper und Geist vollständig erneuern.

Das BootCamp ist ein Mega-Workout, das Herz- und Kreislauftraining, Lower- und Upper Body Training sowie Bauchmuskeltraining vereint und zu Höchstleistungen anspornt. Es kann zusätzlich mit Widerstandsbändern gearbeitet werden und es gibt einen Ernährungsplan.

Jillian Michaels - 30 Days Shred

jillian michaels

Jillian Michaels verspricht die Traumfigur in 30 Tagen. Ihr Konzept: Eine kurze Aufwärmphase und dann drei Phasen. Drei Minuten Krafttraining, zwei Minuten Cardio und eine Minute Bauchmuskeltraining. Auch die Jolie-Leserinnen sind überzeugt. Userin robertpattinsonfan sagte in Forum "Jillian Michaels kann ich auch nur empfehlen. Sie baut das Training in drei Schritten auf, sodass du immer weiter gefordert wirst und aber auch nicht die Motivation verlierst, weil das Training zu anstrengend ist."

Mark Lauren - Fit ohne Geräte für Frauen

Mark Lauren behauptet, dass wir keinerlei neumodisches Equipment benötigen, um in kürzester Zeit topfit zu werden. Seine Methode des Bodyweight-Trainings kommt ohne Hilfsmittel aus und nutzt nur das eigene Körpergewicht als Widerstand, ist aber deutlich effizienter als Gerätetraining oder Aerobic. Die Übungen sind auf kleinstem Raum durchführbar und erfordern ein Minimum an Zeit.

Sein bereits erschienenes Konzept hat er nun auch für Frauen veröffentlicht. Die wünschen sich weniger Muskeln, aber straffere Arme, schlanke Schenkel und einen flachen Bauch. Drei- bis viermal pro Woche 30 Minuten trainieren genügt nach Laurens Konzept, um in Rekordzeit schlank, stark und topfit zu werden.

David Kirsch - New York Body Plan

david kirsch

Stars wie Heidi Klum schwören auf Kirschs 14-Tage Plan. Er unterteilt sich in einen Ernährungs- und einen Fitnessplan. Die Ernährung wird in einem 3-Phasen-Prozess umgestellt. Zuerst wird 14 Tage komplett auf Kohlenhydrate verzichtet, nach zwei Wochen dürfen, eigens von David Kirsch entwickelte Leckereien, wie Pfannkuchen, wieder gegessen werden. Und die dritte Phase ist dann die "Rest-des-Lebens-Phase", in der die Ernährung dauerhaft auf Verbrauch und individuelle Bedürfnisse eingestellt wird.

Sein Fitnessprogramm gliedert er in Fitnesstest, Vorprogramm, Hauptprogramm, Training des Oberkörpers, Training des Unterkörpers, Cooldown und Streching. Das Ganze ist anstrengend und erfordert viel Selbstdisziplin, wird aber auch mit schnellen Ergebnissen belohnt.

Yoga

Bei Yoga und Pilates sind Barbara Becker und Susann Atwell beliebt. Häufig hängt das vom Musikgeschmack und von der Stimme des Trainers ab, für wen sich die Kundinnen entscheiden. Schließlich versucht man bei dieser Sportart auch seine innere Ruhe zu finden.

Zumba

Jolie-Leserinnen sind bei allen Fitness-Angeboten vom Zumba besonders begeistert. Der Spaß mit Musik Sport zu treiben und sich rhythmisch zu bewegen, scheint ein Pluspunkt bei den Frauen zu sein. Amandda erzählt aus eigener Erfahrung: "Wenn man regelmäßig trainiert (zwei/dreimal pro Woche), kann man auch sehr schnell abnehmen.." Userin dasbo9 bestätigt: "Ich sag euch was: ZUMBA ist das Zaubermittel für einen gesunden Körper! Ich war am Anfang wirklich skeptisch, aber jetzt hab ich damit angefangen und es ist ein Traum, macht Spaß und trainiert gleichzeitig."