Taylor Swift und Calvin Harris: Trennung nach 15 Monaten

- Verschiedene Medienberichte sind wahr: Taylor Swift und Calvin Harris haben ihre Beziehung beendet. Wer sich von wem getrennt hat und was Calvin Harris jetzt zur Trennung auf Twitter geschrieben hat, lest ihr hier.

Taylor Swift und Calvin Harris Trennung

Sie sind kein Paar mehr: Calvin Harris bestätigte jetzt, was verschiedene Medien bereits berichteten.

Trennung Taylor Swift und Calvin Harris

Oh nein! Das war's zwischen Calvin Harris und Taylor Swift! Verschiedene Medien – allen voran das amerikanische Klatschmagazin People – berichteten, dass sich Calvin Harris nach 15 Monaten Beziehung von Taylor Swift getrennt haben soll. Und jetzt herrscht Gewissheit: Taylor Swift und Calvin Harris sind wirklich kein Paar mehr. Calvin Harris bestätigte das Beziehungs-Aus auf Twitter:

Dabei gab es doch sooo viele "wir sind so verliebt"-Fotos des Traumpaars.

Das soll der Trennungsgrund sein

Was ist passiert? Wie eine geheime Quelle dem People Magazine verraten haben soll, sei die Trennung völlig ohne Drama abgelaufen und man habe einfach eingesehen, dass die Dinge manchmal nicht so verlaufen, wie man es sich wünscht. Dabei feierten sie im März erst ihr Einjähriges und Taylor Swift bekam von Calvin Harris ein wunderschönes Geschenk überreicht. Die Erklärung von Calvin Harris, dass trotz der Trennung Liebe und Respekt für den Anderen vorhanden seien, lassen auf eine einvernehmliche Trennung schließen.

Was sagen Taylor Swift und Calvin Harris zu den Berichten?

Bis jetzt hat sich Taylor Swift noch nicht zur Trennung geäußert. Bleibt abzuwarten, ob bald auch alle gemeinsamen Fotos von den Instagram-Kanälen der beiden Künstler verschwinden - viele Promis löschen nach einer Trennung alle Happy-in-Love-Fotos. Auf den Instagram-Kanälen der beiden finden sich nach wie vor die Fotos aus glücklichen Tagen. Zum Beispiel diese hier.

Wir sind gespannt, ob sich die Gerüchte bewahrheiten und wir wirklich ein Promi-Traumpaar weniger haben.