Leonardo DiCaprio: Verlobung?!

Jetzt schlägt's aber 13! Gerade sah Leonardo diCaprio wieder schön aus, da erreicht uns diese Hiobsbotschaft! Nach nur vier Monaten Beziehung soll der Schauspieler dem Model Kelly Rohrbach einen Heiratsantrag gemacht haben. Ganz spontan soll der Antrag gewesen sein. Was an den Gerüchten dran ist, das erfahrt ihr hier.

Da hätten wir uns beinahe wieder in ihn verliebt und dann DAS! Verlobung?!

Da hätten wir uns beinahe wieder in ihn verliebt und dann DAS! Verlobung?!

Verlobung nach nur vier Monaten?!

Was ist denn da bloß los? Leidet Leonardo womöglich unter Torschusspanik? Seine wunderschönen Ex-Freundinnen sind langsam aber sicher alle unter der Haube, sieht der Beau jetzt etwa seine Felle davonschwimmen? Ehrlich gesagt, wir wissen es nicht. Wir wissen auch nicht, was genau an den Gerüchten dran ist, die das OK Magazin jetzt verbreitete. Laut OK soll Leonardo bei einem Abendessen in New York seiner Freundin Kelly Rohrbach einen Heiratsantrag gemacht haben. Und das nach gerade mal vier Monaten Beziehung...

Noch keine offiziellen Auftritte auf dem Red Carpet und dann schon verlobt? Wir sind skeptisch.

Spontaner Heiratsantrag

Dem OK Magazin zufolge soll der Antrag ganz spontan gewesen sein. Untypisch für Leonardo, wie wir finden, schließlich war er davor Jahre lang mit Gisele, Toni und Bar zusammen, ohne ihnen spontan einen Ring an den Finger stecken zu wollen. Ihr merkt schon, wir bleiben skeptisch, werden euch aber auf jeden Fall weiterhin auf dem Laufenden halten.

Wird aus Kelly Rohrbach bald Kelly DiCaprio? Es bleibt spannend...