Jeremy Meeks unterschreibt Modelvertrag

- Erinnert ihr euch noch an den "heißen Verbrecher"? Den "Smooth Criminal" Jeremy Meeks, dessen Mug-Shot im Sommer 2014 das Internet fast zum Zerbersten brachte? Auch wenn der schöne Jeremy mit den blauen Augen und dem ausdrucksstarken Gesicht Anfang 2015 zu 27 Monaten Haft verurteilt wurde: Untätig hinter Gittern sitzen ist nichts für ihn. Jetzt unterschrieb er seinen ersten Modelvertrag und wird ab sofort von White Cross Management vertreten.

Jeremy Meeks Model Agency

Jeremy Meeks' Mug-Shot der um die Welt ging - und ihm jetzt einen Modelvertrag einbrachte.

Jeremy Meeks: Was hat er getan?

Könnte der amerikanische Traum für den "sexy Verbrecher" Jeremy Meeks wahr werden? Obwohl er aktuell hinter Gittern sitzt und sich seine Haftstrafe wegen unerlaubten Waffenbesitzes auf 27 Monate beläuft, hofft er, schon im Herbst 2015 wieder auf freien Fuß gesetzt zu werden. Schließlich sieht er verboten gut aus. Und das hat jetzt auch White Cross Management so gesehen, denn Jeremy Meeks wird dort seit Neuestem als Model und Schauspieler gelistet.

Jeremy Meeks Model

Jeremy Meeks während der ersten Anhörung im Juli 2014.

Wieviel wird Jeremy Meeks als Model verdienen?

Ein Modelvertrag für einen Häftling? Richtig. Jeremy Meeks (1,85 m) bereitet sich derweil schon mal auf sein Leben als Model vor. Im Gefängnis würde er gesund essen (geht das?), viele Push-ups, Burpees, Squats und Sit-ups machen, sagte er im amerikanischen TV. Seine Agentin schätzt, dass er als Model im Monat zwischen umgerechnet zwischen 27.000 und 90.000 Euro verdienen könne. Wir sind gespannt, ob Jeremy Meeks als Model nach seiner Freilassung wirklich so einschlagen wird.

Welcher Star musste eigentlich für wie lange ins Gefängnis? Das erfahrt ihr im Video!

Glaubt ihr, Jeremy Meeks wird ein erfolgreiches Model?