Helene Fischer: Die neue Traumfrau unserer Männer

- Wir haben uns ja daran gewöhnt, dass Männer manche Frauen besonders toll finden. Angelina Jolie? Klar, Lara Croft meets Mutter Teresa. Miley Cyrus? Klar, die reitet nackt auf Abrissbirnen und streckt der Welt bei jeder Gelegenheit Hintern und Zunge entgegen. Rihanna? Klar, trägt ungern Unterwäsche und macht dafür gerne Party. Doch auf wen bitte stehen unsere Männer neuerding? Auf Sauberfrau und Schlagerstar Helene Fischer.

Wieviel von Helene Fischer steckt in dir? - ein Test!

Helene Fischer: die ideale Frau?

Laut einer Umfrage des deutschen Playboy verkörpert die gebürtige Russin für jeden fünften Mann die ideale Frau. Und das, obwohl sie sich weder gerne auszieht noch Schlauchbootlippen hat. Stattdessen macht sie Schlagermusik salonfähig und füllt damit die größten Konzerthallen des Landes. Stets an ihrer Seite: Lebensgefährte Florian Silbereisen. Doch warum stehen deutsche Männer jetzt plötzlich so auf Helene Fischer, die am 5. August 2015 ihren 31. Geburtstag feierte? Wir haben sie gefragt.

Warum stehen Männer auf Helene Fischer?

Kevin Helene Fischer

Kevin Pinnow, 22, Student

"Keine Frage: Hätte ich nicht meine Freundin, würde ich Helene Fischer auf der Stelle heiraten. Sie entspricht meiner Idealvorstellung einer Frau: blond, schlank und ein hübsches Gesicht. Sogar meine Freundin, die dunkelhaarig ist, weiß, dass ich auf sie stehe. Sie hat sogar Verständnis dafür, wenn ich von ihr schwärme. Der Altersunterschied von sieben Jahren? Wäre mir völlig egal! Ich finde auch ihre Musik gut, habe mir sogar das aktuelle Album gekauft. Außerdem gefällt mir, dass sie ehrgeizig ist, aber trotzdem auf dem Boden bleibt. Ein echter Kumpeltyp eben, der sogar Dosenbier trinkt – das hat sie mal in einem Interview gesagt."

Maximilian Helene Fischer

Maximilian Schwarz, 27, Produktmanager

"Ich beschäftige mich beruflich bei einer Plattenfirma mit Schlagern – und habe die Musikrichtung zu schätzen gelernt. Läuft morgens im Büro Helene Fischer, fühlt sich das heimelig an. Das Einzige, was mich an ihren Auftritten nervt, ist ihr ständiges Gerede auf der Bühne. Aber vielen Fans gefällt genau das. Bei ihr als Frau kann man nicht "Nein" sagen oder "Sie ist nicht mein Typ", da sind sich ausnahmsweise alle Männer einig. Und ihre Lebensfreude wirkt echt und steckt an. Außerdem stehe ich einfach auf blonde Frauen, das sieht man an meiner Freundin. Die findet meine Schwärmerei übrigens vollkommen okay – sie ist ein noch größerer Helene-Fan als ich."

Michael Helene Fischer

Michael Stepper, 31, Head of Publisher Management

"Helene Fischer ist extrem wandelbar, gibt sich mal als braves Hausmütterchen, mal als Vamp mit Smokey Eyes und hochgeschlitztem Rock. Sie lässt viel Raum für Interpretationen, wirkt aber immer, als sei sie treu und ehrlich. Das gefällt jedem Mann! Außerdem sieht sie einfach super aus. Da ich selbst Sänger in der Britpop-Band Becquerels bin, bewundere ich das perfekte Marketing-Konzept und ihre Professionalität. Man merkt, dass sie Musical-Erfahrung hat. Schade nur, dass ihre Stimme bei Auftritten oft vom Band kommt."

Sebastian Helene Fischer

Sebastian Blome, 22, Student

"Angesteckt haben mich die Jungs in meiner Fußballmannschaft – die sind alle Fans von Helene Fischer. Als wir letztes Jahr gemeinsam im Mallorca-Urlaub waren, hatte jemand die Songs dabei, und wir haben sie nonstop zum Feiern gehört. Mittlerweile legen wir Atemlos vor jedem Spiel auf, zur Einstimmung. Helene hat Schlager cool gemacht. In meinem Alter gehört es mittlerweile sogar dazu, sie gut zu finden. Auch Aussehen und Charakter stimmen für mich: Ich mag es, wenn Frauen wissen, was sie wollen, und ihren Weg gehen, wenn sie authentisch, sympathisch und gut aussehend sind, aber nicht arrogant. Wer sucht nicht so eine Freundin?"


"Miss Makellos" laut Süddeutscher Zeitung oder auch "die Fleisch gewordene Perfektion" (Die Welt). Und wir fragen uns:

Was ist begehrenswert an einer 31-Jährigen, die wirkt wie eine Enddreißiger-Mischung aus Britney, Barbie und Arztgattin? Einer Frau, die Textzeilen wie "Du zeigst mir, dass ein kleines Glück die Gezeiten übersteht", "Ein Mensch aus Glas, das bin ich heutʼ für dich" oder "Wenn wir zusammen sind, zählt nur der Augenblick" singt? Mit der will Mann "Atemlos durch die Nacht"?!

Klar, dass die meisten Frauen ob der neuen Obsession ihrer Männer etwas irritiert sind. Isabell, 31, glaubt, ihr Freund Henry, 35, findet die Sängerin nur deshalb "total geil", weil "sie blond, klein und zierlich ist – und Spagat kann!" Anja, 31, hingegen ist von der Schwärmerei ihres Freundes Lukas, 31, nur noch abgetörnt: "Das ist alles viel zu aufgesetzt, mich nervt diese Frau."

"Zur Traumfrau wird eine, die durch Ausstrahlung und Optik suggeriert, die verschiedensten Bedürfnisse und individuellen Sehnsüchte des Mannes zu befriedigen", erklärt Björn Süfke, Psychologe und Autor von Männerseelen. Okay, dann gehen wir diese Punkte doch mal einzeln durch.

Helene Fischer hat zugegebenermaßen einen "Hammerrahmen", wie Männer es gerne nennen. "Neben den Augen spielt für 60 Prozent der befragten Männer die Figur der Frau eine große Rolle", so ein Studienergebnis von elitepartner.de. Und mit ihren 1,58 Meter fehlen der Sängerin nur zwei Zentimeter zur idealen Größe – Männer wollen keine Frau, die sie überragt. "Die optimale Größe liegt zwischen 1,60 und 1,70 Meter", heißt es bei dem Datingportal weiter.

Die University of British Columbia in Kanada fand heraus, dass Männer ein strahlendes Lächeln total sexy finden. Bei Helene: Check.

Die australische University of New South Wales veröffentlichte, dass Männer auf schön definierte Frauenarme stehen. Helene: Check.

Laut einer Umfrage von mehreren amerikanischen Websites mit über 20 000 Teilnehmern bewundern Männer eine aufrechte Haltung à la Brust raus, Bauch rein und Kopf hoch. Check.

Übrigens stand auch in dem Helene-Artikel im Playboy, dass Männer sich bei ihrer Traumfrau vor allem Ehrlichkeit, Treue und Humor wünschen. Auch da müssen wir zugeben: Helene scheint all das erfüllen zu können. Immerhin ist sie lange mit diesem Silbereisen zusammen – und auf Stefan Raabs Couch hat sie sich in Sachen Humor echt gut gehalten.

Müssen wir womöglich eher unsere Definition einer Traumfrau überarbeiten? Shoshana, 26, versucht schon länger zu verstehen, was ihr Freund Moritz, 27, an der Sängerin findet: "Ich glaube, Helenes Geheimnis ist, dass sie Spießigkeit mit Sex verbindet. Die kann Mann seiner Mutti vorstellen und danach ordentlich durchnudeln. Die meisten Frauen taugen nur für das eine oder andere, aber sie hat's raus."

Experte Süfke bestätigt diese Theorie: "Frauen gehen oft davon aus, dass der Mann all seine Träume auf die Sexualität fokussiert. Das ist aber nicht die Realität. Klar denken viele Männer bei einer Scarlett Johansson, die sei scharf – aber sie ist dann doch keine Traumfrau, weil sie andere Bedürfnisse eben nicht so sehr anspricht. Männer sehnen sich auch nach einer besten Freundin, einem Kumpeltyp. Und Helene Fischer verkörpert neben Attraktivität eine Arglosigkeit, eine Nettigkeit im positivsten Sinne. Sie sieht aus wie die erwachsene Version der schönen und sympathischen, niemals fiesen Nachbarstochter, der man früher sehnsüchtig aus dem Kinderzimmerfenster hinterhergeschaut hat." Hm.

Wer sich näher mit Helene beschäftigt – sprich: sich die Songs mal genauer anhört, oder eine Filmdokumentation über sie anschaut –, merkt, dass sich unter der augenscheinlichen Perfektion, dem angestrengten Ehrgeiz und der blütenreinen Ausstrahlung auch noch etwas anderes verbirgt: Unsicherheit, Fehlbarkeit, Schüchternheit – und damit Echtheit. Und Menschlichkeit. Helene spricht freundschaftlich mit den Fans, geht gerne in die Natur, wenn ihr alles zu viel wird, und sehnt sich bei einer Erkältung nach Mamas Hühnersuppe. Wie viel Helene Fischer steckt in euch? Hier der Helene-Fischer-Test!

Auch unser Kolumnist ist begeistert von Helene Fischer - deswegen taucht sie auch in schöner Regelmäßigkeit in seiner Stilkritik auf: