Die Farbe des Jahres 2016

- Pink, Mint oder vielleicht Lila - Was wird wohl die Farbe des Jahres 2016? Endlich hat Pantone die Farbe des Jahres 2016 gekürt. Doch Moment! Diesmal sind es gleich zwei Töne! Außerdem sind auch andere Farbinstitute aktiv: Der Farbenhersteller Dulux und die Farbexperten des Global Aesthetic Center in Amsterdam verraten ebenfalls, was uns farbtechnisch ihrer Meinung dieses Jahr erwartet. Und mit dieser Farbe des Jahres hätten wir wirklich nicht gerechnet!

Pantone Farbe des Jahres

Pantone Farbe des Jahres 2016

Anders als in den Vorjahren, als Marsala, Radiant Orchid, Emerald oder Tangerine Tango die ausgewählten Pantone Farbtöne des Jahres waren, gibt es 2016 gleich zwei tolle Töne, die sich den Titel "Farbe des Jahres" teilen. Zum einen gibt es ein kühles Mittelblau, das Serenity (Pantone 15 - 3919) genannt wurde. Und zum anderen freuen wir uns über ein Blassrosa, das auf den Namen Rose Quartz (Pantone 13 - 1520) hört. Beide Farbtöne werden wir in diesem Jahr nicht nur in der Mode und Beauty wiederfinden, sondern auch im Bereich Interior, Dekoration und sogar Haartrends. Wir freuen uns jetzt schon drauf!


Doch es gibt auch andere Farbinstitute, die jährlich eine "Farbe des Jahres" küren. Welche das bei Dulux ist, erfahrt ihr hier. 

Farbtrends 2016

Schon 2015 ging der Trend wieder zu warmen Farben: Pink, Rot, Kupfer oder Erdtöne. Das bleibt auch in diesem Jahr so. Doch die Töne werden etwas subtiler und gedeckter. „Denken Sie an Koralle statt an Orange, an Ocker statt an Gelb und an Mitternachtsfarben statt an Blau – das ist die Farbwelt, die 2016 unser Lebensgefühl ausdrückt“, sagt Dulux Farbexpertin Christine Gottwald.

Die Trendfarbe 2016

Doch jetzt wollen wir euch nicht länger auf die Folter spannen. Die Farbe des Jahres 2016 bei Dulux ist - Trommelwirbel - Goldocker! Wer hätte das gedacht. Wir jedenfalls nicht. Doch Dulux und die Farbexperten des Global Aesthetic Centers in Amsterdam haben diesen Ton zur Trendfarbe 2016 gekürt. Denn Goldocker findet man zum einen in den Gemälden alter Meister, zum anderen ist es in Kunst, Architektur, Fashion und Design stark im Kommen. Außerdem lässt es sich super kombinieren und bringt Räume zum Leuchten.

Welche Farben sind 2016 angesagt?

Dazu hat Dulux noch vier weitere Farbtrends veröffentlicht, die allesamt mit Gegensätzen spielen, denen wir ja schließlich jeden Tag ausgesetzt sind:

1. Herkunft & Zukunft: neutrale Beige-, Braun-und Ockertöne und Akzente in Form von warmen Rottönen

2. Wörter & Bilder: Tintenblau und Graphitgrau kombiniert mit Pastell-Pink, Violett, Nude und zartminzigen Grüntönen

3. Licht & Dunkelheit: Mitternachtstöne mit Akzenten aus zartem Silbergrau und kraftvollem Goldocker

4. Freiheit & Raster: Rot-, Rosa-, Gelb- und Blautöne kombiniert mit Schwarz

Farbtrend: Wörter und Bilder.

Was sagt ihr zu den Farben des Jahres? Könnt ihr euch damit anfreunden?