Sand Art Hair - der neue, farbenfrohe Haarfarbentrend

Einhornmädchen, aufgemerkt! Hier kommt etwas für euch! Split Hair, Rainbow-Hair und Ombré Hair, macht Platz für einen neuen Haarfarbentrend, der bunter und wilder ist als ihr alle zusammen: Sand Art Hair! Erinnert ihr euch noch an diese Kindheitskunst, wo wir mit verschiedenfarbigem Sand Gebilde in Flaschen und Gläsern haben entstehen lassen? Genau auf diesem Prinzip funktioniert das Sand Art Hair. Wir zeigen euch Bilder von dem letzten Instagram-Trend und welcher Star sich schon getraut hat!

Jetzt hat sich auch Model Georgia May Jagger für den Sand Art Hair Trend entschieden.

Georgia May Jagger trägt Sand Art Hair

Ihre Friseurin hat's verraten: Georgia May ließ sich jetzt den neuen Haartrend verpassen. Steht dem Model, wie wir finden.

Wie wird Sand Art Hair gemacht?

In diesem amerikanischen Info-Video einer Colorationsmarke sehen wir genau, wie Sand Art Hair gemacht wird: Jede (vorher blondierte) Strähne wird mit mehreren Nuancen untereinander angeordnet gefärbt:

Hieu Cow

Model Hieu Cow hat mit ihrer dicken und offensichtlich trotz Bleiche sehr gesunden Haarpracht die besten Voraussetzungen, den neuen Haarfarbentrend zu rocken, was sie auch auf ihrem Instagram-Account beweist:

Welche Farben für Sand Art Hair?

Sand Art Hair kann knallig daherkommen, aber auch Pastelltöne machen sich prima:

Sand Art Hair flechten

Geflochten wird Sand Art Hair zu einem Kunstwerk.

Was meint ihr? Ist Sand Art Hair auch etwas für euch? Oder setzt ihr eher auf dezentere Haarfarben?

Und jetzt noch ein Psychotest für euch: Welches Einhorn steckt in mir? Na?!?!