Sonnenbrand: Diese Tipps helfen SOFORT!

Diese 5 Tipps helfen SOFORT gegen Sonnenbrand!

Autsch! Es passiert immer wieder! Wir verbennen uns beim Sonnenbaden. Diese 5 Insider-Tipps helfen sofort gegen fießen Sonnenbrand!

© iStock Ein Sonnenbrand kann ganz schön schmerzen. Diese Tipps helfen sofort!

Man könnte meinen, mit dem Alter kommt die Weisheit, doch da liegen wir wohl falsch. Jeden Tag cremen wir uns beim Sonnen ein, damit wir ja nicht verbrennen. Doch irgendwann sind wir der Meinung, dass wir uns nun nicht mehr vor der Sonne schützen müssen, und fangen uns einen fiesen Sonnenbrand ein. Dafür verpassen wir uns selbst eine imaginären Klaps auf den Hintern. Doch was passiert ist, ist passiert und muss schnell behandelt werden. Am besten mit den folgenden 5 Tipps:

 

1. Tipp gegen Sonnenbrand: Weitere Sonneneinstrahlung verhindern

Solltest du merken, dass deine Haut verbrannt ist, solltest du aus der prallen Sonne sofort in den Schatten umziehen. Bei großflächigen Verbrennungen wie auf der Brust oder dem Rücken solltest du nun in der Sonne nur noch ein T-Shirt tragen, um die Haut nicht weiter zu reizen.

 

2. Tipp gegen Sonnenbrand: Kalt Duschen und kühlen

Am besten eiskalt! Denn so kühlst du die überhitzte Haut ab und entziehst ihr die schmerzende Hitze. Bei Sonnenbrand am Oberkörper kann auch das Tragen eines nassen T-Shirts Abhilfe verschaffen und die Schmerzen verhindern. Aber Achtung! Stellt euch mit einem nassen Shirt bitte nicht vor eine Klimaanlage, es sei denn, ihr wollt euch neben dem Sonnenbrand auch noch eine schöne Erkältung einfangen.

 

3. Tipp gegen Sonnenbrand: Eincremen, eincremen, eincremen

Eine schmerzlindernde oder feuchtigkeitsspendende Creme ist nach dem sofortigen Kühlen unverzichtbar. Spezielle After Sun Cremes sind auf das Versorgen der gereizten und geröteten Haut ausgerichtet und wirken sofort. Für einen Sonnenbrand im Gesicht können wir dir den absoluten Amazon Bestseller von SatinNaturel empfehlen. Das Bio Aloe Vera Gel spendet sofort Feuchtigkeit uns beruhigt die iritierte Haut im Gesicht. Unseren „verbrannten“ Körper pflegen wir in dieser Ausnahmesituation immer mit der Hawaiian Tropic Silk Hydration After Sun Lotion. Auch diese feuchtigkeitsspendende Pflege besteht aus Aloe Vera Gel und riecht wunderbar nach Kokos und Papaya.

4. Tipp gegen Sonnenbrand: Sehr viel Trinken!

Am besten Wasser, kühler Tee oder verdünnte Fruchtsäfte. Durch die Verbrennung der Haut hat der Körper einen erhöhten Flüssigkeitsbedarf, um die Haut so schnell wie möglich zu reparieren.

 

5. Tipp gegen Sonnenbrand: Bei schweren Verbrennungen bis hin zu Verletzungen einen Arzt aufsuchen

Manchmal reicht cremen und kühlen nicht aus. Vor allem, wenn der Sonnenbrand so sehr schmerzt, dass jede Bewegung und vor allem das Schlafen zur Qual wird. Ein Arzt wird dir Medikamente verschreiben. Wenn der Sonnenbrand mit hohem Fieber, starken Schmerzen und Übelkeit einhergeht, solltest du unbedingt zum Arzt gehen. Denn bei diesen Symptomen ist ein Hitzeschlag oder Sonnenstich nicht auszuschließen.

Sonnencreme für Gesicht
Mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings freuen wir uns auf den bevorstehenden Sommer. Lange Nächte auf dem Balkon, Ausflüge zum Strand und die Mittagspause im Grünen versüßt uns die beliebteste Zeit des Jahres. Doch wenn wir zur Sonnenbrille... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...