Oktoberfest 2019: Die schönsten Blusen

Das Dirndl liegt schon bereit, nur die Bluse fehlt noch. Doch welche Bluse passt zu meinem Dirndl? Wir zeigen euch hier die schönsten Modelle!

© PR BestSecret

Eine Tracht ist nur mit einer passenden Dirndl-Bluse vollkommen. Wir haben euch die schönsten Modelle rausgesucht! 

Das Oktoberfest rückt immer näher und wir rüsten uns nach und nach mit der passenden Tracht aus. Es gilt vieles zu beachten. Abgesehen von der Schleifen-Regel, gibt es noch eine wichtige Frage vorab zu klären: Welche Bluse trage ich zu meinem Dirndl? Wir haben uns für euch bei BestSecret schlau gemacht und die schönsten Modelle gefunden. 

Oktoberfest: Die Tracht

Das Oktober wird nicht umsonst als „die fünfte Jahreszeit“ der Deutschen bezeichnet. Schließlich feiert ab September die ganze Welt das berühmte Oktoberfest. Wie jedes Jahr aufs Neue können wir uns bei der Vielfalt nicht festlegen: Es gibt einfach viel zu viele schöne Dirndl. Doch wer sich bereits für ein Dirndl entschieden hat, muss sich nun auf die Suche nach der passenden Bluse begeben.

Dirndl-Knigge: Die Dirndl-Bluse 

Die Dirndl-Bluse unterscheidet sich grundsätzlich nur in der Länge von einer herkömmlichen Bluse. Da das Dirndl eng am Körper sitzt, endet die Dirndl-Bluse meist unter der Brust mit einem Gummizug. So wird in der Regel verhindert, dass unter dem Dirndl etwas verrutscht und keine unschönen Falten entstehen. Zu der klassischen Dirndl-Blusen zählen die Puffärmel-Modelle. Abgesehen davon variieren die Dirndl-Blusen zwischen Kragen-Höhe, Material, Farbe und Ärmellänge. Aber alles haben die Blusen gemeinsam: Das bezaubernde Dirndl-Dekolleté. 

Dirnd-Bluse in Weiß 

Die weiße Dirndl-Bluse gehört zum Klassiker. Die Tracht, die mit einer weißen Dirndl-Bluse kombiniert wird, wirkt sehr feminin und unschuldig. Außerdem habt ihr so mehr Möglichkeiten, die Dirndl-Bluse zu kombinieren. Die weiße Farbe passt so gut wie zu jedem Dirndl.

Dirnd-Bluse in Schwarz

Früher zählte die schwarze Dirndl-Bluse eher zum „Fauxpas“ auf der Wies’n, doch der Ruf des schwarzen Schafes hat sich schon längst ins Jenseits verabschiedet. Blusen in Schwarz können sogar viel schöner sein, als man denkt! Eine schwarze Bluse wird eher am Abend zum Dirndl kombiniert. So wirkt euer Dirndl partytauglicher, stillvoll und edel zugleich. Wer auf einen besonders verführerischen Dirndl-Look setzen will, dem empfehlen wir Blusen aus transparentem Chiffon oder zarter Spitze. 

Dirnd-Bluse aus feiner Spitze

Ist eine Dirndl-Bluse aus feiner Spitze zu sexy? Wir finden, wenn sie richtig kombiniert wird, kann es sehr schön wirken. Achtet nur dabei darauf, dass die Struktur eures Dirndls mit eurer Bluse harmoniert, sonst wirkt euer Look zu chaotisch. 

Verschiedene Armlängen beim Dirndl

Wie ihr seht, variieren die Blusen nicht nur in der Farbe. Die Blusen zeigen sich auch in unterschiedlichen Ärmellängen. Zu den klassischen und traditionellen Modellen gehören die Blusen mit Puffärmel, die etwa ein Drittel des Oberarms bedecken. Dann gäbe es noch die Blusen, die etwa drei Drittel des Oberarm bedecken und bis zum Ellenbogen gehen. 

Das Dirndl kann auch mit einer abgewandelten Form einer Carmen-Bluse kombiniert werden, da sind die Ärmel sehr kurz gehalten. 

Zu guter Letzt kommen die glatten Ärmel, die zwar nicht so häufig auf dem Oktoberfest zu sehen sind, aber dennoch sehr schön sind! 

Der richtige Ausschnitt bei der Dirndl-Bluse

Das Dekolleté ist meist sehr offenherzig. Dennoch gibt es einige Blusen, die hochgeschlossen sind, einen schönen Kragen oder gar einen „tropfenförmigen“ Ausschnitt haben. Wir finden die hochgeschlossenen Modelle sehr schön und können sie Frauen ans Herz legen, die eine größere Oberweite haben. Wer eine kleine Oberweite hat, darf mit einem tiefen Ausschnitt und dem richtigen BH ein pralles Dekolleté herzaubern. 

Lade weitere Inhalte ...