5. Februar 2021
Netflix: Diese neuen Filme und Serien sind perfekt für das Wochenende

Netflix: Diese neuen Filme und Serien sind perfekt für das Wochenende

Am Wochenende machen wir es uns mit neuen Filmen und Serien auf Netflix vor dem Fernseher gemütlich. Hier findet ihr unsere Empfehlungen.

Pärchen auf Sofa beim Netflix Schauen
© Pexels
Bei Schnee und Kälte verkriechen wir uns auf dem Sofa und schauen Netflix.

Nicht nur der Lockdown sorgt dafür, dass unsere Freizeit-Aktivitäten eingeschränkt sind. Auch bei Schnee und Kälte sind wir fast gezwungen, daheim zu bleiben. Das Gute: Endlich können wir neue Filme und Serien ohne schlechtes Gewissen auf Netflix bingen. Hier findet ihr unsere Serien- und Film-Tipps für das Wochenende.

Neue Filme auf Netflix

Für das kommende Wochenende haben wir uns bereits drei neue Filme notiert, die wir uns unbedingt auf Netflix anschauen. 

1. Malcolm & Marie

Nun, "Malcolm & Marie" ist keine seichte Kost, aber hat einige Kritiker überzeugt. Was uns schon im Voraus positiv auffällt: Es ist ein Schwarz-Weiß-Film mit Zendaya und John David Washington in den Hauptrollen. "Malcolm & Marie" ist im Grunde ein Beziehungsdrama. Als die beiden Protagonisten Malcolm und Marie nach Malcolms Filmpremiere nach Hause kommen, geraten die beiden schnell in eine Grundsatzdiskussion. Es geht um frühere Beziehungen, Rassismus und darum, Dinge von dem jeweils anderen zu erfahren, die bis dato verschwiegen wurden.

2. Pieces of a Woman

Der Film "Pieces of a Woman" wurde schon vor einigen Wochen auf Netflix veröffentlicht. Auch hier handelt es sich um eine dramatische Geschichte, die zum Nachdenken anregt: Sean und Martha führen eine glückliche Beziehung und freuen sich auf ihre gemeinsame kleine Tochter. Doch bei der geplanten Hausgeburt ereilt die beiden ein schlimmer Schicksalsschlag und ihr Baby verstirbt. Wie unterschiedlich die beiden jeweils mit diesem traumatischen Erlebnis umgehen, wird im weiteren Verlauf des Films gezeigt. Besonders Schauspielerin Vanessa Kirby, die "Martha" spielt, bringt ihr Schauspiel-Talent zum Ausdruck: Die zwanzig-minütige Hausgeburt wurde ohne Schnitt gedreht.

3. White Boy Rick

Empfehlung Nummer drei ist ein Gangsterdrama und neu auf Netflix. Rick Wershe ist alleinerziehender Vater, der damit kämpft, zwei Teenager inmitten der Crack-Epidemie im Detroit der 1980er Jahre großzuziehen. Er verkauft illegal Waffen, um über die Runden zu kommen, erregt dadurch aber bald die Aufmerksamkeit des FBI. Das Drogendezernat überzeugt deshalb seinen 14-jährigen Sohn, Rick Jr., ein verdeckter Informant zu werden. Im Gegenzug muss sein Vater nicht ins Gefängnis. Doch Rick Jr. gerät bald auf die schiefe Bahn und wird selbst zum Dealer. Besonders faszinierend: Der Film beruht auf wahren Begebenheiten.

Neue Serien auf Netflix

Neben Filmen dürfen es auch ein paar Serien sein, die sich schnell durchbingen lassen. Hier unsere Empfehlungen:

1. Charité

Zugegeben: Ganz neu ist die Serie "Charité" natürlich nicht. Doch seit Januar startete die dritte Staffel im ARD (könnt ihr auch noch in der ARD Mediathek nachschauen) – und die hat uns so sehr überzeugt, dass wir einfach die ersten beiden Staffeln nochmal auf Netflix schauen. In der dritten Staffel geht es vor allem um die 60er Jahre in Deutschland, den Mauerbau und die daraus resultierenden Herausforderungen für die Charité.

2. Bonding

Zur Abwechslung darf es auch gerne mal etwas seichtere Kost sein. Deshalb schauen wir uns die zweite Staffel von "Bonding" an. Die Handlung ist schnell zu begreifen: An der High School waren Pete und Tiff beste Freunde. Jahre später finden Pete, der sich erst kürzlich als schwul geoutet hat, und Tiff, die ein geheimes Leben als beliebteste Domina von New York City führt, auf unerwartete Weise wieder zueinander.

3. Immer für dich da

Ganz frisch auf Netflix ist die Serie "Immer für dich da". Sie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kristin Hannah und handelt von den besten Freundinnen Tully und Kate. Als kleine Mädchen lernen sie sich in der Firefly Lane kennen und werden in den nächsten 30 Jahren zu unzertrennlichen Freundinnen – mit Höhen und Tiefen ...

Netflix
Um den Lockdown halbwegs zu überstehen, brauchen wir vor allem eines: Ablenkung! Und das geht am besten mit Serien schauen. Unsere drei Favoriten für den Januar gibts hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...