Das beste Produkt gegen erste graue Haare

Wenn sich das erste graue Haar durch die Mähne zeigt, ist der stille Aufschrei groß. Doch gegen den Lauf der Natur können wir ab dem ersten Haar etwas tun! Es ist besser, ihr habt immer dieses eine Produkt parat.

© Getty Images

Wir kannten Mascara bis jetzt nur für die Wimpern, doch nun gibt es ihn auch für die Haare!

Graue Haare sind kein Grund, sich zu schämen oder sofort den gesamten Schopf zu färben. Überhaupt müsst ihr euer Haar deshalb nicht zwingend einer Coloration unterziehen. Viel bessere und schonendere Arbeit leistet dieses eine Produkt. Und es kostet nicht mal 15 Euro!

Greyfree Haarmascara gegen erste graue Haare

Statt die grauen Haare einfach auszureißen (das solltet ihr dringend lassen) könnt ihr sie easy mit einem Haarmascara nachfärben. Dafür müsst ihr nur eure Haarfarbe auswählen und der passende Haarmascara kommt zu euch nach Hause! Das Leben kann so einfach sein! Wieso gibt es nicht für jede Situation einen Haarmascara! Mit ihm könnt ihr ganz einfach und gezielt am Ansatz nachfärben oder gezielt einzelne graue Haare unsichtbar machen.

So lange hält der Haarmascara

Für immer ist diese Farbtinktur für graue Haare nicht. Die Farbe hält bis zur nächsten Haarwäsche und muss anschließend erneut aufgetragen werden. Der Haarmascara ist allerdings nicht nur für graue Haare geeignet. Mit dem Wunderprodukt könnt ihr auch easy einen Färbeansatz für eine Weile überbrücken!

Haare selbst schneiden
Ein Friseurbesuch mit allem drum und dran, kann schon mal den einen oder anderen Schein kosten. Warum also nicht einfach selbst die Schere in die Hand nehmen? Wir verraten euch, auf was ihr dabei besonders achten solltet.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...