Buttermilch-Diät: Kühler Abnehmdrink für heiße Tage

Buttermilch schmeckt nicht nur besonders erfrischend an heißen Tagen, sondern ist auch gleichzeitig der perfekte Diät-Drink. Wieso? Das erfahrt ihr hier! 

© iStock

Buttermilch ist fettarm und hat wenig Kalorien. 

Eine kleine leckere Erfrischung bei Temperaturen weit über 30 Grad und dabei sogar noch abnehmen? Das geht mit der vielseitig einsetzbaren Buttermilch! 

Woraus besteht Buttermilch?

Buttermilch besteht aus verschiedenen Milcherzeugnissen. Sie entsteht bei der Herstellung von Butter und ist ihr Nebenprodukt. Sie hat üblicherweise einen Milchfettgehalt von weniger als einem Prozent. Des Weiteren ist Buttermilch eine Quelle für Phosphor, Calcium sowie Vitamin B2, B12 und Zink. Hättest du das gedacht? Nur ein Glas Buttermilch kann ein Viertel des täglichen Calciumbedarfs decken.

Warum eignet sich Buttermilch besonders gut zum Abnehmen?

Buttermilch eignet sich in vielen Punkten gut als Diät-Getränk. Zum einen ist Buttermilch mit vier Gramm Eiweiß pro 100 Milliliter ein guter Aminosäuren-Lieferant und kann so in Verbindung mit Sport, den Muskelaufbau unterstützen und das Sättigungsgefühl steigern. Gleichzeitig ist er mit nur 1,3 Prozent Fett besonders fettarm und im Vergleich mit anderen Milchprodukten kalorienarm. Ebenso ist Buttermilch durch die probiotischen Bakterien verdauungsfördernd. (Diese stärken unser Immunsystem und versorgen die Darmwand mit wichtigen Bakterien). 

 

Bringt Buttermilch auch Vorteile für Menschen ohne Diät-Wunsch?

Ja, der hohe Kalziumanteil in Buttermilch kann die Knochen stärken und im Alter Osteoporose und Knochenbrüche vorbeugen. Auch können Menschen mit Laktoseintoleranz Buttermilch besser vertragen als normale Kuhmilch. 

Wie lässt sich Buttermilch am besten in den Alltag integrieren?

Buttermilch eignet sich ideal für den kleinen Hunger zwischendurch und kann auch ebenso gut als kalorienarme Variante zum Kochen und Backen verwendet werden. Unsere Favoriten sind Waffeln oder Pancakes aus Buttermilch, denn sie werden dadurch besonders fluffig. Auch in Suppen können sie prima als Sahneersatz dienen. Also: Füße hoch, Sommer genießen und Buttermilch trinken – Cheers! 

buttermilch-wraps-200x200-6364.jpg
Rund und gesund - mit viel Gemüse! Lecker ... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...