Abendessen: Erfrischende Speiseideen, die nicht belasten

Leichte Dinner-Ideen für warme Sommerabende

Ein Sommerabend mit Freunden auf dem Balkon oder im Park – traumhaft und sowas von verdient. Welche Snacks ihr schnell zubereiten könnt, das erfahrt ihr hier.

Abendessen Sommer
© iStockIm Sommer darf abends gerne mal etwas Leichtes auf den Teller kommen. Wir haben köstliche Ideen. 

Wie das duftet. Wochenende, Ausschlafen, Freunde treffen und endlich Zeit für ein entspanntes Barbecue oder Dinner im Freien. Lange genug mussten wir uns in diesem Jahr gedulden und Temperaturen von 13 Grad und Regen im Juni ertragen, die die Grillsaison verzögert haben –  doch jetzt sind sie endlich da: lange Sommerabende, die wir am liebsten bei leckeren Snacks auf dem Balkon, im Park oder Garten verbringen. 

Das Wetter in den letzten Julitagen hat es wirklich sehr gut mit uns gemeint und uns mit 30 bis sogar 40 Grad so sehr überrascht, dass wir uns erst einmal mental und körperlich auf die Hitze einstellen müssen. Sowohl kleidungstechnisch als auch kulinarisch kommen viele Dinge bei der Wärme nicht mehr in Frage. Ob lange Hose oder Schnitzel mit Pommes – weder das eine noch das andere steht an diesen Tagen zur Debatte. Alles was wir jetzt brauchen, sind luftige Sommerkleider und erfrischende Drinks und Snacks. 

Ist deftiges Essen bei Hitze schädlich? 

Wenn Temperaturen über 30 Grad herrschen, läuft der Körper nicht mehr auf Normalbetrieb. Wird der Körper in der Hitze überbeansprucht, werden wir schlapp und müde. Meistens hat dies damit zu tun, dass wir zu wenig Wasser trinken oder uns falsch ernähren. Die Lösung liegt auf der Hand: wir müssen unsere Ernährung an den Temperaturumschwung anpassen. 

Welche Lebensmittel eignen sich für ein Abendessen?

Obst- und Gemüsearten mit einem hohen Wasseranteil sind ideal für einen Sommersnack am Abend. Gurken- oder Rote Beete-Salat mit Fetakäse eignen sich genauso gut wie Karotten-Sticks mit Sour Cream. Sollen doch etwas mehr „PS“ auf den Teller gebracht werden, können auch Süßkartoffelpommes oder ein kühler Nudelsalat – OHNE Mayonnaise wohl bemerkt – serviert werden. Gesalzene Brotsticks und Oliven sind eine weitere tolle Beilage. Auch kann natürlich ein eiskalter Weißwein die Sommernacht bereichern, wenn nebenbei auch ausreichen Wasser getrunken wird. Tipp: Zu einem Glas Wein am besten zwei Gläser Wasser trinken – das bewahrt nicht nur vor einem Flüssigkeitsmangel, sondern auch vor Kopfschmerzen.

Dessert

Auf eins wollen wir vor allem am Wochenende nicht verzichten: ein leckeres  Dessert. Super lecker und leichter als schwere Sahnespeisen sind zum Beispiel Griechischer Joghurt mit Rhababer-Kompott oder Frozen Joghurt mit selbst gemachtem Frucht-Topping. 

Rezept für Erdbeer-Rhabarber-Kuchen
Eva Longoria präsentiert uns ihr englisches Rezept für Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit fertig gekauftem Mürbeteig - das könnt ihr ihr einfach nachmachen oder ihr stellt schnell selbst einen Mürbeteig her. Arbeitet einfach mit Tassen als Maßeinheit - dann müsst ihr die Ounces (ein Ounce sin ...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...