Hula Hoop: Alle Themen rund um den Trendsport

Seit diesem Jahr ist der Hula Hoop Reifen aus dem Fitnessbereich nicht mehr wegzudenken. Aber welches Reifengewicht und welches Modell sorgt für den perfekten Hüftschwung? Hier haben wir alle Artikel zum Thema Fitnessreifen für dich gesammelt.

Hula Hoop Trainingsplan
© iStock
Mega Workout für den ganzen Körper: Beim Hullern kommt dein ganzer Körper in Bewegung.

Fit mit Hula Hoop – diesem Credo sind viele Sportler*innen verfallen. Vor allem im Home Gym stellten sich Veränderungen ein, denn die Hantel, Terra-Bänder und Klimmzugstange wurden in vielen Wohnungen durch einen Hula Hoop ersetzt. Kein Wunder, denn schon mit einem zwanzigminütigem Reifen-Workout können wir die Pfunde zum Purzeln bringen und unsere Fettverbrennung nachhaltig ankurbeln. Wenn wir dazu noch Übungen für den Oberkörper integrieren, sorgen wir nicht nur für eine schmale Taille, sondern auch für kräftige Arme und Schultern. Auch Angelina Pannek hat ein Sixpack dank dieser Sportart! Und das Beste: Das Workout mit Hüftschwung macht richtig viel Spaß!

Hula Hoop Reifen: Spaß mit dem Fitnessreifen

Wie alles im Leben hat sich auch der Hula Hoop zum Abnehmen, vor allem um Bauch und Hüfte, weiterentwickelt. Er besteht jetzt nicht mehr aus Plastik oder Holz und zeigt sich in einer schmalen Silhouette, sein Durchmesser hat sich vergrößert und er hat an der Innenseite Noppen, welche das Bindegewebe stärken soll. Auch an Gewicht hat er zugelegt, denn das richtige Reifengewicht, sorgt dafür, dass das Hula Hoop Workout auch wirklich schweißtreibend wird.

Wer mit den schweren Fitness Hula Hoops jedoch nicht zurechtkommt, kann auch auf einen Smart Hula Hoop setzen, dieser wird wie ein Gürtel um die Taille gelegt und schleudert bei der Bewegung durch eine Laufschiene ein Gewicht um deine Hüfte. So kann der Reifen nicht herunterfallen. In unserem großen Hula Hoop Reifen Test 2021 stellen wir dir die besten Hula Hoop Reifen vor – finde einfach den passenden für deinen Anspruch und deine Bedürfnisse. Wir verraten dir außerdem, wie du blaue Flecke vermeiden kannst und wie viele Minuten du den Reifen für ein tolles Workout am besten kreisen lässt.

Hula Hoop Trend: So startest du durch

Wenn der perfekte Fitnessreifen gefunden ist, geht es an das Training. Schlüpfe in deine Hula Hoop Kleidung und starte unseren Hula Hoop Trainingsplan! Er begleitet dich durch sieben Tage und zeigt dir die effektivsten Hula Hoop Übungen. Wusstest du, dass du den Hula Hoop gegen Rückenschmerzen einsetzen kannst? Neben der Bauchmuskulatur wird auch dein unterer Rücken trainiert und gestärkt – so lassen Rückenschmerzen, die durch langes Sitzen hervorgerufen werden, schnell nach.

Außerdem wirst du die ersten Erfolge vom Hula Schwingen schon bald an Bauch und Hüfte erkennen können. Und dein Hüftschwung wird ebenfalls perfektioniert! Unsere Hula Hoop Tipps für Anfänger verschaffen dir einen guten Überblick über Grundlegendes beim Hula Hoop Training – dann musst du dir darüber keine Gedanken machen und kannst dich ganz auf den Spaß beim Hullern konzentrieren!

Lade weitere Inhalte ...