Serien für Frauen: Tote Mädchen lügen nicht

© ddp Images
Die besten Serien für euren Mädelsabend

Serien für Frauen: Good Girls Revolt

Netflix & Chill, Binge-Watching, Netflix-Buddies und Netflix-Parasiten - Serien bestimmen unseren Alltag. Und weil es viel zu viel Auswahl gibt, haben wir die Serien-Flut für euch durchforstet und die beste ...
Weiterlesen

Netflix Original ? es gibt bislang 13 Episoden. Die zweite Staffel von "13 Reasons Why" mit ebenfalls 13 Teilen kommt 2018 zu Netflix.

Um was geht's bei Tote Mädchen lügen nicht?

Nach dem Selbstmord von Mitschülerin Hannah Baker (Katherine Langford) bekommt Clay (Dylan Minnette) eine Box mit Kassetten zugeschickt. Hanna hat 13 Gründe für ihren Entschluss auf Tonband festgehalten, aber nicht jeder in der Kleinstadt ist glücklich über die Existenz des Kassetten-Audiotagebuchs. Der Zuschauer begleitet Clay während er versucht das Geschehene zu verstehen und zu verarbeiten, während meist aus Hannahs Sicht die vorhergegangenen Ereignisse via Rückblick erzählt werden. Die Thematik Selbstmord unter Jugendlichen ist eine wichtige, aber teilweise auch schwer zu ertragen ? am besten nicht alleine anschauen. 

Lade weitere Inhalte ...