Gute Serien: "The Knick"

© ddp images
TV Serien
Gute Serien aus Europa und natürlich aus den amerikanischen Goldgruben in Sachen Fernsehkunst – HBO und Netflix – ob im TV, als Video-on-Demand oder im Stream, auf Sky oder Amazon, für Frauen oder für Netflix & Chill, findet ihr hier!  Unsere... Weiterlesen

Habt ihr Lust auf eine Krankenhausserie? Und mögt es blutig? Dann könnte "The Knick" von Super-Regisseur Steven Soderbergh ("Traffic") etwas für euch sein. Die US-Serie mit Clive Owen (als Chefchirurg Dr. John Thackery) spielt zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Der Name der Sendung geht auf den Hauptschauplatz, das Knickerbocker Krankenhaus in New York, zurück. Rassismus, die Drogensucht des Chefarztes (Clive Owen ist so gut in der rauschhaften Darstellung dieses Arztes!!!), Wahnsinn sowie grausigste Behandlungsmethoden (Zähne ziehen gegen Schizophrenie!) gestalten in "The Knick" eine düstere, dichte Atmosphäre, die uns nicht mehr loslässt! Der Nihilismus hier stülpt sich über den Zuschauer. Selbst Fans von historischen Filmen wird die Serie gefallen. Aber sie geht ans Gemüt, ist teilweise schwer zu ertragen, blutig und eitrig - und wahrscheinlich deswegen so gut!

Die zweite Staffel von "The Knick" läuft seit 16. Oktober 2015 parallel zur US-Ausstrahlung in der Originalfassung bei Sky Go und Sky Online. Staffel eins kann man beispielsweise über iTunes laden.

Wie gut kennt ihr euch eigentlich mit Serien aus? Macht den Test:

Serien - Das Wissensquiz

Lade weitere Inhalte ...