Stefanie Giesinger: Über Jetlag, Fitness und Beautygeheimnisse, die nur Models kennen

- Nachdem Stefanie Giesinger 2014 den Titel 'Germany's next Topmodel' gewann, startete ihre Karriere nahezu kometenartig. Nicht nur als Model, sondern auch als gefragte Influencerin macht die 21-Jährige seither international von sich reden. Im Rahmen ihres Shootings als neues Kampagnengesicht für Gillette Venus auf Teneriffa, haben wir das Model zu Gespräch gebeten – und ihr das ein oder andere Model-Geheimnis entlockt.

steffi-giesinger-gillette

Model und Influencerin Steffi Giesinger ist das neue Gesicht für Gillette Venus

Du bist viel unterwegs, welche Reise-Essentials dürfen in deinem Handgepäck nicht fehlen?

In meinem Handgepäck dürfen einige Dinge nicht fehlen. Hierzu gehören Gesicht und -, Hautpflegeprodukte, ein gutes Buch, Kopfhörer, ein wenig Make-up, ein Snack, mein Handy und immer ein Rasierer. Gerade im Urlaub sind glatte und gepflegte Beine ein absolutes Muss. Mein Favorit unter den Rasierern ist der Gillette Venus Swirl, der passt sich perfekt den Konturen an. Ich fühle mich bei Reisen immer wie ein Zauberer, der endlos viele Dinge aus seiner Tasche herausholt. 

Hast du einen persönlichen Geheimtipp gegen ein Jetlag?

Ich versuche mich im Vorfeld schon immer auf die Zeitzone, in die ich fliege, einzustellen, indem ich zu Hause versuche früher oder später schlafen zu gehen. 

Du lässt deine Follower auf Instagram immer an deiner Fitness Routine teilhaben. Welche sind deine Lieblingsübungen für den perfekten Beachbody?

Ich laufe sehr gerne, da ich dabei am besten abschalten und meine Gedanken sortieren kann. Für den Beachbody mache ich am liebsten HIIT Workouts, das ist am effektivsten, finde ich. Da ist von Bauch über Beine bis Po alles abgedeckt. Am meisten mag ich die "Bridge“, bei der man auf dem Rücken liegt und die Hüfte immer wieder anheben muss. Sit-ups und Planks mache ich aber auch gerne.

Wie sehen deine Reisepläne für den Sommer aus? Gibt es einen Ort an dem du besonders abschalten kannst oder der dich ganz besonders inspiriert?

Ich verbringe sehr gerne Zeit mit meiner Familie bei meinen Eltern, dort kann ich am besten entspannen. Wenn es um Urlaub geht, ist Los Angeles für mich etwas ganz Besonderes, da bin ich immer am meisten motiviert und inspiriert und fühle mich einfach energized. 

Thema Sommermode: Was ist im Sommer dein absoluter Lieblingslook? 

Mein Lieblingslook ist immer ein kurzer Jumpsuit, da muss man nicht lange überlegen, wie man zwei Teile miteinander kombiniert. Dazu am liebsten Sneakers und fertig. 

Viele Mädels träumen von einer langanhaltenden Sommerbräune. Hast du ein paar Model-Secrets, wie die Bräune noch länger hält?

Bevor ich in den Urlaub fliege, mache ich immer ein Peeling, um Hautschüppchen zu entfernen und rasiere mich. Das gibt eine ebenmäßige Bräune. Zum Schluss kommt meine Geheimwaffe: Kokosöl! Damit creme mich immer nach dem Duschen ein.