Isabeli Fontana nach der Photoshop Bräunungsdusche

© Bild: H&M
Photoshop Schummel!

Christie Turlington für Maybelline

Dass die Stars in Wirklichkeit nicht ganz so gut aussehen, wie auf den meisten Fotos, ist klar. Aber zu eurer Genugtuung hat Jolie.de mal den genauen Vergleich: Hier könnt ihr den Unterschied von unbearbeiteten Sta ...
Weiterlesen

Tanorexia durch Photoshop! Bei einer H&M Bikini-Kampagne wurde der Teint von Isabeli Fontana anscheinend mittels Tonwertkorrektur ordentlich gebräunt. Und auch die niedliche Blinddarmnarbe, die ihr im nächsten Bild gut erkennen werdet, ist "weggeshoppt" worden.

Und dabei hat der Teint des brasilianischen Victoria's Secret Engels von Natur aus ja schon eine gesunde Farbe.

Meistens jedoch werden mit Photoshop dunkle Menschen "aufgehellt", was nicht minder bedenklich ist.

Lade weitere Inhalte ...