Sommerkino im Ersten: Was läuft wann?

Sommerferienzeit ist auch Sommerkinozeit: In der ARD wird im Juli und August mindestens einmal pro Woche ein nationaler oder internationaler Top-Film gezeigt. Ganze zwölf TV- und Free-TV-Premieren werden uns dabei kredenzt. Wir haben für euch den kompletten Programmplan und verraten euch, welche der angekündigten Filme ihr auf keinen Fall verpassen dürft. Vom Kassenschlager "Professor Love" mit James Bond-Darsteller Pierce Brosnan über "Tschick" bis hin zu "Carol" mit Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett. Hier ist für jeden der passende Film dabei. Los geht es am 9. Juli mit "Ein Mann namens Ove".

ARD-Sommerkino-2018

ARD Sommerkino – wir schalten ein!

Sommerzeit gleich Sommerlochzeit? Das muss nicht sein, zumindest nicht, wenn man auf der Suche nach guten Filmen ist. Das Erste strahlt im Sommerkino vom 9. Juli bis 21. August regelmäßig nationale und internationale Blockbuster aus, die einem den Abend vorm TV versüßen können. Montags um 20.15 Uhr und dienstags um 22.45 Uhr laden wir wieder die Top-Stars und Größen Hollywoods in unsere vier Wände ein. Lest hier, welcher Film wann läuft.

Filme im ARD Sommerkino 2018

Montags-Filme

► 9. Juli 2018, 20.15 Uhr,: "Ein Mann namens Ove" – Das Sommerkino 2018 startet mit einer Free-TV-Premiere! Die Tragikkomödie "Ein Mann namens Ove" nach dem gleichnamigen Bestsellerroman von Fredrik Backman erzählt die Geschichte des früheren Wallander-Kommissars Rolf Lassgård. Dem vom Schicksal gebeutelten Griesgram winkt ein spätes Glück...

► 16. Juli, 20.15 Uhr,: "Mother's Day – Liebe ist kein Kinderspiel" – Der neueste Film von Regisseur Garry Marshall ("Pretty Woman", "Plötzlich Prinzessin") mit den US-Superstars Jennifer Aniston und Julia Roberts in den Hauptrollen. Wer auf typische Rom-Coms steht, dem dürfte "Mother's Day" gefallen!

► 23. Juli, 20.15 Uhr,: "Frühstück bei Monsieur Henri" – Die Feel Good-Komödie aus Frankreich läuft zum ersten Mal im deutschen Free-TV. "La Boum"-Star Claude Brasseur spielt hier den griesgrämigen Henri, der dem Charme der jungen Studentin Constance erliegt. Die will aber nur Unruhe in der Familie stiften. Da ist Chaos angesagt. Wir schalten ein!

► 30. Juli, 20.15 Uhr,: "Professor Love" – In dieser unterhaltsamen Rom-Com können wir "James-Bond"-Darsteller Pierce Brosnan bei seiner Darstellung des ulkigen Playboys Richard beobachten, der von Liebe nicht viel hält, sich plötzlich aber doch mit Frau und Kind auf dem Land wieder findet. Wie er damit zurecht kommt? Bleibt abzuwarten!

► 6. August: "Grießnockerlaffäre" – Mehr als 1,6 Millionen Kinobesucher haben die ersten drei Teile der Verfilmung von Rita Falks Bestseller-Reihe  "Dampfnudelblues", "Winterkartoffelknödel" und "Schweinskopf al dente" gesehen. Mit "Grießnockerlaffäre" kommt nun das vierte Werk mit Dorfpolizist Franz Eberhofer und Privatdetektiv Rudi Birkenberger. Auch diesmal spielt die niederbayerische Provinz mit ihren Eigenheiten eine Hauptrolle, im vierten Teil der Krimi-Serie wird allerdings Verbrecherjäger Eberhofer selbst zum Gejagten.

► 13. August: "Monsieur Claude und seine Töchter" – Wie reagiert man als katholisch-konservatives Paar aus der Mittelschicht, wenn sich die eine Tochter dazu entschließt, einen Juden, die anderen einen Muslimen zu heiraten? Claude und Marie Verneuil jedenfalls treibt es an den Rande des Wahnsinns. Und das ist so unterhaltsam mit anzusehen, dass wir definitiv einschalten werden!

Dienstags-Filme

► 17. Juli, 22.45 Uhr: "Mandela – Der lange Weg zur Freiheit" – Dieser Film berührt zutiefst. Die Chronik von Nelson Mandelas Leben Reise von seiner Kindheit in einem ländlichen Dorf bis hin zu seiner Amtseinführung als der erste demokratisch gewählte Präsident Südafrikas. In der Hauptrolle "Luther"-Star und Golden Globe-Gewinner Idris Elba als Nelson Mandela. Ganz großes Kino!

► 24. Juli, 22.45 Uhr: "Tschick" – Kultregisseur Fatih Akins Verfilmung des gleichnamigen Romans von Wolfgang Herrndorf. Zwei jugendlichen Außenseitern aus Berlin machen sich zu Beginn der Sommerferien in einem gestohlenen Auto quer durch Ostdeutschland in Richtung Walachei auf den Weg. Spannend, unterhaltsam, rührend, nachdenklich – dieser Film hat alles.

► 31. Juli, 22.45 Uhr: "Picknick mit Bären" – Abenteuermovie mit Oscar-Preisträger Robert Redford. Bill Bryson möchte es noch mal wissen. Der alternde Abenteurer begibt sich auf den gefährlichen Appalachian Trail. Must see!

► 7. August, 22.45 Uhr: "St. Vincent – Mein himmlischer Nachbar" – Ein grummeliger Einzelgänger, eine überforderte Alleinerziehende, ein kleiner Junge, der Herzen erweichen kann, und ein großes Finale, das zu Tränen rührt – diese Tragikkomödie mit Bill Murray und Melissa McCarthy hat alles, was ein seichter Sommer-Movie braucht.

► 14. August, 22.45 Uhr: "Die Gärtnerin von Versailles"  In diesem opulenten Kostümfilm von 2014 überzeugt Hollywood-Star Kate Winslet als leidenschaftliche Gärtnerin im barocken Paris. Wir lieben Kostümfilme!

► 21. August, 22.45 Uhr: "Carol" – Drama um die heimliche Liebesbeziehung zweier innerlich zerrissener Frauen in den 50er Jahren. Mit Oscar- Preisträgerin Cate Blanchett und Rooney Mara.

Welche US-Serien soll ich mir ansehen?