So toll sah Rihanna beim Diamond Ball 2015 aus

Bei ihrem diesjährigen Diamond Ball kam Rihanna in einer goldenen Dior Robe und stahl damit ganz frech ihren Gästen die Show. Wir zeigen euch trotzdem die ein oder andere Lady, die ganz nah dran war, Rihanna den Rang abzulaufen und Kylie Jenner war natürlich auch da...

© Splash News

Auch wenn es in letzter Zeit ein bisschen stiller um die Sängerin geworden ist, den großen Auftritt hat Rihanna stets in petto. Bei ihrem jährlichen Charity Event, dem Diamond Ball, tauchte sie in einer schimmernden Robe von Christian Dior auf. Tatsächlich legten sich Zendaya, Kylie Jenner und auch Jada Pinkett-Smith ordentlich ins Zeug, doch nur eine kleine Lady konnte Rihanna fast die Show stehlen.

© Splash News

Kylie Jenner kam in einem figurbetontem Nude-Dress zum Diamond Ball.

Sängerin Zendaya trug einen raffinierten Zweiteiler. Zum One-Shoulder Top wurde eine weite Marlenehose kombiniert. Schon fast sommerlich, aber sehr schön, wie wir finden.

© Splash News

Das Ehepaar Smith kam in schlichten, aber nicht minder schicken Schwarz-Weiß. Jada trug zum hochgeschlitzten weißen Dress eine elegante 20er-Jahre Wasserwelle und strahlte mal wieder mit Ehemann Will um die Wette.

© Splash News

Doch all die Ladys konnten gegen einen Gast nichts ausrichten: Zum Diamond Ball brachte Rihanna ihre Familie mit, darunter auch ihre kleine Nichte Majesty, die in ihrem nachtblauen Glitzerkleidchen so süß aussah, dass sie auch Rihanna eiskalt in den Schatten stellte. Aber seht selbst!

© Splash News

Der Diamond Ball fand zum zweiten Mal statt und unterstützt die von Rihanna gegründete "Clara Lionel Foundation".

Rihannas Frisuren - eine Zeitreise

Rihanna Frisuren - eine Zeitreise

Rihanna ist ein wahres Frisurenwunder und setzt mit ihren gewagten Schnitten und neuen Haarfarben immer wieder Trends: Von der wilden Löwenmahne über den feuerroten Bob hin zum pechschwarzen Pixiecut. Wir zeigen euc ...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...