Sarina Nowak: Für dieses Bikini Bild erntet sie einen heftigen Shitstorm

- Seit ihrer Teilnahme bei GNTM hat sich bei Kandidatin Sarina Nowak so einiges getan. Die inzwischen 24-Jährige blieb der Modelbranche auch nach ihrer Teilnahme an der Castingshow treu und ist mittlerweile ein erfolgreiches Model. Jetzt sorgt sie mit einem Bild für einen krassen Shitstorm im Netz. Sarina zeigt sich im Bikini - ihren Fans gefällt das aber gar nicht!

GNTM-Kandidatin Sarina Nowak muss für ihr Bikini-Bild krasse Kritik einstecken.

GNTM-Kandidatin Sarina Nowak muss für ihr Bikini-Bild krasse Kritik einstecken.

"Ekelhaft", "Pummelchen, das sieht so gar nicht sexy aus": Diese Liste mit negativen Kommentaren lässt sich leider ewig weiterführen. Der Auslöser für die Beleidigungen ist dieses Foto von Ex-GNTM Kandidatin Sarina Nowak, die 2009 in der zehnten Staffel von GNTM den sechsten Platz ergattern konnte.

In Traumkulisse zeigt sich Sarina bei einem Shooting mit der amerikanischen Fotografin Megan Batson ganz entspannt am Strand. Sie trägt einen Mini-Bikini, der ihre Brüste nur teilweise bedeckt. Und genau diese Tatsache sorgt bei Sarinas Instagram Followern für Aufregung. Vielen gefällt Sarinas Outfitwahl ganz und gar nicht, in den Kommentaren machen die Social Media Nutzer ihrem Missfallen über das ihrer Meinung nach zu klein geratene Oufit Luft.

Während ein Instagram User Sarina Nowaks Bikini-Bild mit den Worten "Das ist einfach schrecklich" beschreibt, kommentiert ein anderer "Wenn man in der Kinderabteilung shoppen geht". Wenn ihr uns fragt, sind diese Reaktionen total übertrieben, schließlich darf jeder, tragen was er will. Die Hauptsache ist und bleibt noch immer, dass man sich in seinem Outfit wohlfühlt. Zwischen den extremen Äußerungen finden sich Gott sei Dank aber auch zahlreiche positive Kommentare, die Sarina unterstützen: "Meega toll. Wunderschöne Arbeit.", "Natürlich.... tolle Frau. Tolle Figur. Wohlfühlen ist das wichtigste."

Die Kritik an ihrem Strandoutfit ignoriert Sarina gekonnt,