Sarah Harrison: SO hat sie sich ihre Brüste finanziert

Sarah Harrison: SO hat sie sich ihre Brüste finanziert

Sarah Harrison lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Dubai und verdient mit ihrer Influencerinnen-Karriere mittlerweile sicherlich mehr als genug. Jetzt verrät sie, wie sie sich in jungen Jahren ihre Silikon-Brüste finanzieren konnte.

Sarah Harrison
© Getty Images
Sarah verrät "8 Fakten" über sich!

Die Instagram-Challenge "8 Fakten über mich" geht zur Zeit bei vielen bekannten Influencer*innen durch die Stories. Auch Sarah Harrison hat daran teilgenommen und nun dieses spannende Detail über die Finanzierung ihrer Silikon-Brüste preisgegeben.

Sie bleibt bodenständig

Trotz erfolgreicher Karriere und wahrscheinlich Millionen auf dem Konto, bleibt die zweifache Mama bodenständig. Deshalb teilt sie auch in der Instagram-Challenge "8 Fakten über mich", dass sie lange darüber nachdenkt, wofür sie ihr Geld ausgibt. Das liegt an ihrer bodenständigen Erziehung und ihrer Ausbildung in einer Bank. Aber das ist gar nicht der spannendste Fakt, den sie über sich teilt. Sie verrät nämlich auch, wie sie sich bereits in jungen Jahren, bevor sie als Influencerin bekannt wurde, ihre Silikon-Brüste finanzieren konnte.

Ich habe mein erstes Arbeitsjahr bei Burger King verbracht und mir damit meinen ersten Urlaub und meine Brüste finanziert

Das klingt wirklich sehr bodenständig! Und weil Sarah lange darüber nachdenkt, bevor sie sich etwas gönnt, wird sie sich dies mit Sicherheit auch gut überlegt haben. Was sie sich bestimmt auch schon in ihrer Zeit bei der Fast-Food-Kette gewünscht hätte: 

Ich würde so gern alles essen ohne zuzunehmen 

Viel Zeit durch Quarantäne

In den letzten Wochen hat Sarah Harrison viel aus ihrem Privatleben über ihren Social Media Account mit ihren Fans geteilt - wie die aktuelle Instagram-Challenge oder warum sie ihren Impftermin verschoben hatte. Dafür hatte sie nach ihrer Corona-Erkrankung und der anschließenden Quarantäne auch genügend Zeit. Wir sind gespannt, wie aktiv die Dubai-Auswanderin jetzt nach ihrer Quarantäne auf ihren Social Media Accounts noch sein wird.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: Sarah Harrison: Sie erfährt Schockdiagnose beim ArztSarah Harrison: Erschreckende Nachrichten! Tochter Mia ist positivSarah Harrison: So hat sich ihr Look über die Jahre verändert!

Verwendete Quellen: Instagram.com, vip.de

Sophia Thiel
Schicksalsschlag für Sophia Thiel (26): Ein wichtiges Familienmitglied der Fitness-Influencerin ist überraschend verstorben. Jetzt will sie sich erneut aus der Öffentlichkeit zurückziehen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...