Rihannas größte Fehlentscheidung

Ernsthaft?! Mit diesem Geständnis der "Work"-Sängerin hätten wir nicht gerechnet: Rihanna hat in einem Interview mit der Amerikanischen Vogue verraten, was sie in ihrem Leben am meisten bereut. Wir verraten euch Rihannas größte Fehlentscheidung in ihrem bisherigen Leben!

© Getty Images Was war Rihannas größte Fehlentscheidung? In einen Interview hat sie es nun verraten!

Wer hätte das gedacht: Rihannas größte Fehlentscheidung war die Wahl ihres Schlüpfers bei den CFDA Fashion Awards 2014! Denn die Sängerin trug unter ihrem Kleid von Adam Selman, das mit Swarovski-Kristallen übersät war, einen hautfarbenen Tanga.

Rihannas Frisuren - eine Zeitreise

Rihanna Frisuren - eine Zeitreise

Rihanna ist ein wahres Frisurenwunder und setzt mit ihren gewagten Schnitten und neuen Haarfarben immer wieder Trends: Von der wilden Löwenmahne über den feuerroten Bob hin zum pechschwarzen Pixiecut. Wir zeigen euc ...
Weiterlesen
© Getty Images Rihanna sorgte mit ihrem CFDA Fashion Awards 2014 für viel Aufsehen. 

Das Kleid war druchsichtig und ließ ihre Unterwäsche durchscheinen - auf einen BH hatte die Sängerin bewusst verzichtet - aber mit der Wahl ihres Schlüpfers hadert sie noch heute. Rihanna hätte lieber einen Glitzer-Tanga getragen, so die Sängerin im Interview.

Oh là là! Bonnie Strange zieht für den Playboy blank!
Nacktheit kann erotisch und ästhetisch sein, manchmal aber dann doch wie ein zu sehr gewollter PR-Coup wirken. Wir haben in den Archiven gekramt und zeigen euch hier internationale (Rihanna nackt) sowie deutsche Promis: Pirelli, Playboy und Co.... Weiterlesen

Na, wenn das ihre größte Fehlentscheidung ist, können wir erstmal ganz beruhigt durchatmen…

Lade weitere Inhalte ...