Rihanna hat die beste Antwort auf die Kommentare ihrer Bodyshamer

- Danke, Rihanna! Besser hätte sie nicht auf Bodyshaming-Kommentare im Netz reagieren können. Denn mal wieder wird öffentlich über ihre Figur diskutiert - ohne dass sie darum gebeten hat!

Rihanna

Zum Glück ist Rihanna nicht auf den Mund gefallen und weiß sich gegen Bodyshaming zu wehren.

Seit einigen Wochen wird im Netz mal wieder wild über Rihannas Figur diskutiert. Angeblich habe sie ein paar Kilo zugelegt und sähe jetzt aus, wie die Nachbarin von nebenan. Ihr seht schon: Wichtiges Thema, zu dem natürlich jeder seine Meinung öffentlich machen sollte (*Ironie aus*) und mal wieder ein klarer Fall von Bodyshaming, der uns zur Weißglut bringt. Glücklicherweise ist Riri nicht auf den Mund gefallen und weiß, wie man am besten auf solche Kommentare reagiert. Nämlich so:

Auf Instagram postete Riri dieses aussagekräftige Meme mit Rapper Gucci Mane. Dazu noch ein zynischer weinender Smiley und den Bodyshamern sollte das Maul gestopft sein. Applaus von uns!

Bodyshaming ist schon bei Kindern ein Thema

Apropos Bodyshaming! Es ist traurige Gewissheit, dass Bodyshaming sogar schon bei Kindern ein Thema ist. Bereits im Grundschulalter wird über Körper hergezogen, insbesondere Mädchen sind betroffen. Bloggerin Journelle hat erst kürzlich zu dem Thema einen Post bei Facebook verfasst, der uns sehr ins Grübeln brachte. Sie erzählt dort von ihrer Tochter, die gerade mal sieben Jahre alt ist - ein Alter also, in dem man eigentlich noch völlig unbesorgt sein sollte. Schönheitsideale und Äußerlichkeiten sollten keine Rolle spielen, doch die Realität sieht erschreckend anders aus. Aus Angst, ihre angeblich zu dicken Arme zeigen zu müssen, traute sich die Siebenjährige an einem heißen Sommertag nämlich nicht, ihre Jacke abzulegen. Erschreckend, dass Bodyshaming schon unter Grundschulkindern ein Thema ist! Die ganze Geschichte über das kleine Mädchen könnt ihr hier nachlesen: Bodyshaming ist schon bei Kindern ein Thema

Oder lest hier nach, warum Callie Thorpe genug davon hat, für ihren Körper verurteilt zu werden: Callie Thorpe verurteilt auf Twitter Body Shaming