Rihanna: Neues Werbemotiv für Puma

Wer als Sänger heutzutage etwas auf sich hält, designt nebenbei auch noch Klamotten. Warum gerade Kleidung und nicht beispielsweise Möbel? Wir wissen es nicht. Allerdings wissen wir, dass Rihanna seit Ende 2014 eine Partnerschaft mit dem deutschen Sportartikelhersteller Puma eingegangen ist. Als Creative Director. Und als globale Markenbotschafterin. Wir zeigen euch hier die ersten offiziellen Werbemotive von Rihanna für Puma!

Trägt Rihanna jetzt nur noch Puma?

Weg mit den Jordans und Nikes aus dem Schuhschrank: Ab jetzt wird Puma getragen! Rihanna ist im Dezember 2014 mal eben ins beschauliche Herzogenaurach gejettet und hat einen Deal als globale Markenbotschafterin und Creative Director für Puma an Land gezogen. Richtig gelesen, Rihanna designt Klamotten. Mal wieder, muss man sagen. Die Sängerin hat in der Vergangenheit nämlich auch schon mal eine Linie für das britische Label River Island entworfen (Rihanna für River Island).

Das war das erste Kampagnenbild mit Rihanna.

Rihanna signs with Puma
Parfums vertreibt die Gute auch und gab ihren Namen auch schon für Make-up-Linien von MAC her. Eine echte Cash Cow, diese Rihanna. Bei Puma ist man auf jeden Fall begeistert von der Zusammenarbeit mit Rihanna, die als Creative Director den Bereich Puma Women übernimmt, und mit ihrem Trendgespür neue Styles und Looks entwerfen soll.

Jetzt wurde das nächste Werbemotiv, das aus der Zusammenarbeit entstanden ist, von Puma auf Instagram veröffentlicht. Und wir müssen sagen: Sieht schon wieder großartig aus! Rihanna trägt auf dem ersten Foto den neuen Puma Pulse XT Trainingsschuh, eine Trainingsleggings, ein Crop-Top und eine Schildkappe. Jetzt zeigt sich die Sängerin in einem Sport-BH mit Trainingsjacke und zwei Hosen. Ein Look, den wir von ihr auch auf der Straße erwarten würden. Sehr cool.

Obendrauf wurden ihr noch die Hashtags #ForeverBolder und #ForeverFaster mitgegeben, schließlich ist sie als Markenbotschafterin auch Teil aktueller Marketingkampagnen, der vertraglich gebundene Sportler wie Usain Bolt oder Fußballer Sergio Kun Aguero auch angehören.

Rihanna trägt Sneakers

Weg mit Jordans, New Balance Sneakers & Co.: Ab jetzt trägt Rihanna nur noch Puma.

Wie gefällt euch das Motiv und glaubt ihr, dass Rihanna ein paar gute Styles für Puma entwerfen wird?