Rihanna bei den Grammys 2017

Rihanna bei den Grammys 2017

© Getty Images
Grammys 2017

Grammys 2017: Die Bilder vom Red Carpet

Mit fünf gewonnen Awards war Adele die große Abräumerin bei den Grammys 2017. Gesprächsthema Nummer Eins bei der Verleihung des wichtigsten Musikpreises war dennoch Beyoncé, die nicht nur mit ihrer Grammy Perf ...
Weiterlesen

Ging zwar leider leer aus bei den Grammys 2017, hatte aber dennoch einen (feucht-)fröhlichen Abend: Rihanna (in Armani Privé). Grund dafür ist ein mit Glitzersteinen besetzter Flachmann, den die Sängerin in ihrer Roger Vibier Clutch zur Preisverleihung geschmuggelt hat. Als sie dabei erwischt wurde, wie sie einen kleinen Schluck aus ihrem Flachmann nahm, wurde sie sogar zum lustigsten Internet-Meme der Preisverleihung.

Lade weitere Inhalte ...