Madonna: Kabbala

Madonna: Kabbala

© Bild: Getty Images
Die Religionen der Stars

Nena: Anhängerin des indischen Gurus Osho (Bhagwan)

Richard Gere ist gläubiger Buddhist, Madonna hat sich der Kabbala verschrieben und Julia Roberts ist zum Hinduismus konvertiert. Wir verraten euch, an was andere Stars glauben und welcher Religion ...
Weiterlesen

Madonna, die eigentlich aus streng katholischem Elternhaus stammt, bekennt sich inzwischen zu der jüdischen Geheimlehre der Kabbala.

Die Kabbala, sagt Madonna, ist eine Glaubenslehre, die einem die Werkzeuge gibt, um mit dem Leben umgehen zu können. Ihren Glauben lässt sich Maddonna auch ganz schön was kosten: Auf ihrer Suche nach Lebenshilfe hat die Queen of Pop bereits viele Millionen Dollar für Kabbala-Zentren in New York und London gespendet.

In ihrem Musikvideo zu "Die another day" präsentiert sie uns außerdem auf die Haut tätowierte hebräische Buchstaben und hat ihren Arm mit dem rituellen jüdischen Gebetsriemen umwickelt.

Und nicht nur Madonna tut es: Auch andere Stars wie z.B. Demi Moore, Mick Jagger oder Wynona Rider bekennen sich öffentlich zur Kabbala. Lindsay Lohan soll inzwischen auch Interesse angemeldet haben.

Lade weitere Inhalte ...