Pirelli Kalender 2012: Kate Moss

© Bild: Mario Sorrenti / Pirelli Kalender 2012
Pirelli Kalender 2012: Kate Moss nackt

Pirelli Kalender 2012: Margareth Madé

Der Pirelli Kalender 2012 ist da! Jedes Jahr warten Fans auf der ganzen Welt auf das begehrte Sammlerstück, das es leider nicht zu kaufen gibt, sondern nur an Pirelli-Spezls verteilt wird. Kate Moss, Lara Stone, ...
Weiterlesen

"Zieh den Bauch noch mehr ein, verdammt!"Kate Moss streckt sich im Pirelli Kalender 2012 der korsischen Sonne entgegen und entblößt einen Brustkorb wie einen Vogelkäfig. Das britische Topmodel gehört zu den wenigen Models, die immer wieder für den legendären Pirelli-Kalender gebucht werden. Die Fotos für den Pirelli Kalender 2012 schoss dieses Mal Mario Sorrenti.

Jedes Jahr wird das Sammlerstück für ganz besondere Freunde des Reifenherstellers Pirelli produziert. Jedes Mal werden die angesagtesten Models und Top-Fotografen für den erotischen Kalender gebucht.

Pirelli Kalender 2011 - 2011 fotografierte Karl Lagerfeld u.a. Daria Werbowy, Julianne Moore und Erin Wasson als griechische Göttinnen.

Pirelli Kalender 2010: Terry Richardson inszenierte 2010 Daisy Lowe, Rosie Huntington-Whitely und Lily Cole im typische Terry-Stil für den Pirelli-Kalender.

Lade weitere Inhalte ...