Oscar 2013: Was war los mit Renee Zellweger?

(25. Februar 2013) Natürlich interessieren uns bei den Academy-Awards zuerst die Oscar-Gewinner. Aber die kleinen Episoden am Rande der Zeremonie bieten auch einiges an Gesprächsstoff. Bei den Oscars 2013 war dies ganz besonders Renee Zellwegers derangierter Auftritt als Laudatorin, wo sie beinahe vornüber fiel und den Gewinner nicht lesen konnte.

© Bilder: Getty Images Renee Zellweger hatte Mühe, bei der Oscar-Verleihung gerade zu stehen, konnte sich aber auf die dezente Hilfe ihrer Mit-Laudatoren verlassen.

Was war mit Renee Zellweger bei den Oscars los?

Sie taumelte, grinste entrückt und schaffte es beim ersten Mal nicht, den Gewinnernamen in der ersten von zwei Musik-Kategorien bei den Oscars 2013 vorzulesen: Renee Zellwegers Auftritt bei den Academy Awards 2013 als Laudatorin war denkbar seltsam. Gemeinsam mit Richard Gere, Queen Latifah und Catherine Zeta-Jones sollte sie das zehnjährige Jubiläum von "Chicago" mit der Kür der beiden Musik-Preise bei den Oscars zelebrieren.

Doch es kam anders: Renee Zellweger konnte ihre Augen kaum öffnen und benötigte das beherzte und doch liebenswert dezente Eingreifen von Richard Gere, als sie es nicht schaffte, den Gewinner vorzulesen. Sie taumelte.

Im Internet kursierten kurz nach dem Auftritt Zellwegers auf der Oscar-Bühne schon Videos der Episode, die mit "Renee Zellweger drunk at the Oscars" überschrieben waren, bei Twitter fielen die Reaktionen noch böser aus...

Twitter-Reaktionen auf Renee Zellwegers Oscar-Auftritt

"Die Laudatoren heute Nacht haben teilweise genauso große Probleme, die Umschläge zu öffnen, wie sie Renee Zellweger beim Öffnen ihrer Augen hat!" lautete ein Tweet.

Andere hatten Mitleid: "Jemand muss Renee Zellweger beim nächsten Kameraschwenk von der Bühne holen bitte!"

Die witzige Chronistin von Promi-Trash, Caprice Cane, schrieb: "Ich hätte bitte gerne einmal das selbe wie Renee Zellweger!"

Wir müssen leider bei Zellwegers Auftritt an Jenny Elvers-Elbertzhagen denken und hoffen, dass auch Renee Zellweger jemand in ihrem Umfeld hat, der nach diesem Oscar-Auftritt zur Tat schreitet und ihr irgendwie hilft.

Oscar 2013: Die Stars auf dem Red Carpet

Jennifer Aniston und Justin Theroux

Ganz frisch vom Red Carpet der Oscar-Verleihung 2013: Die Stars in ihren atemberaubenden Roben. Und 2013 hieß der große Trend in Sachen Oscarkleider: Hell und opulent! Seht hier die Stars auf dem Red Carpet, kurz ...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...