Diese Netflix Weihnachtsfilme müsst ihr sehen!

- Schon im letzten Jahr hat uns der Streaming-Anbieter Netflix mit seinen (zugegeben seeehr kitschigen, aber genau das wollen wir ja eigentlich) Weihnachtsfilmen die Vorweihnachtszeit versüßt. In diesem stehen sogar gleich drei neue Netflix Weihnachtsfilme an – und wir wissen auch schon, wann sie erscheinen!

Yay, endlich kommt

Yay, endlich kommt "A Christmas Prince 2"!

A Christmas Prince 2

Zur Seite Harry und Meghan! In dieser Weihnachtszeit wird es eine weitere königliche Hochzeit geben, die zweifellos ALLE vor die Bildschirme holen wird! Schon im letzten Jahr haben wir uns über den Netflix Weihnachtsfilm "A Christmas Prince“ gefreut – nun hat das US-Portal Entertainment Weekly endlich das Veröffentlichungsdatum für für "A Christmas Prince 2“ enthüllt – und darum geht es, na klar, um eine royal Wedding! Schon im nächsten Monat sind die Fans nach Aldovia eingeladen, um die Hochzeit von Amber (Rose McIver) und Prince Richard (Ben Lamb) zu feiern. Diese Info ist also als offizielles "Save the Date“ zu betrachten.

Laut EW wird die Fortsetzung von A Christmas Prince ab 30. November bei Netflix verfügbar sein. Das perfekte Datum, um vor Anfang Dezember schon in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Aber bevor Amber zum Altar schreitet – fast ein Jahr nachdem sie den Prinzen zum ersten Mal getroffen hat – wird sie sich entscheiden müssen, ob sie wirklich eine Königin sein will. Ganz zu schweigen von Richard, der es mit einer "politischen Krise zu tun hat, die nicht nur der Weihnachtszeit, sondern auch der Zukunft des Königreichs zu schaden droht". Klingt definitiv nicht so, also würde diese Hochzeit reibungslos verlaufen, oder?

Wenn diese Geschichte von einer Bürgerlichen, der einen König heiratet, bekannt vor kommt, dann ist das kein Wunder, "A Christmas Prince“ ist nämlich tatsächlich von echten Königshäusern, vor allem dem britischen, inspiriert.

The Princess Switch mit Vanessa Hudgens

An all diejenigen unter euch, die noch mehr royale Weihnachtsfilme suchen, hat Netflix natürlich auch gedacht. So werden wir Vanessa Hudgens in "The Princess Switch“ sehen, einer Art weihnachtlichem "Freaky Friday“. Hudgens spielt darin nicht nur eine, sondern gleich zwei Charaktere. Das Gute: Der Weihnachtsfilm soll bereits am 16. November auf Netflix erscheinen.

In "Princess Switch" spielt Hudgens Margaret, die Herzogin von Montenaro, die auf magische Weise mit Stacy tauscht, einem normalen Mädchen, das zufällig genau so aussieht wie sie. Natürlich passiert all das eine Woche vor Weihnachten. Liebe liegt in der kalten Luft, denn sowohl Margaret als auch Stacy schaffen es, sich während ihres Körpertausches zu verlieben.

The Holiday Calendar

Sollten Prinzessinnen nicht so euer Ding sein, dann hat Netflix natürlich auch ein weihnachtliches Alternativprogramm zu bieten. In "The Holiday Calendar“ spielt Kat Graham eine Fotografin, die einen antiken Adventskalender erbt, der anscheinend die Zukunft sehen kann. Am 2. November erscheint der Film auf Netflix.

Weitere Weihnachts-Klassiker:

Das wusstet ihr noch nicht über "Kevin - Allein zu Haus"!

Punsch & Co.: Die leckersten Winterdrinks

Vergesst Schokolade! Diese Adventskalender machen euch wirklich glücklich!