Die Chinesin Liu Yifei spielt Mulan in der Disney-Realverfilmung - und wir lieben sie schon jetzt

- Endlich hat Disney die Hauptdarstellerin der Realverfilmung ihres Klassikers Mulan bekanntgeben: Die Chinesin Liu Yifei wird unsere Lieblings-Heldin verkörpern! Wir verraten euch alle Details hier.

Disney Mulan

Was? Disneys Mulan bekommt jetzt ein reales Gesicht!

Das Warten hat endlich ein Ende! Laut The Hollywood Reporter wird die chinesische Schauspielerin Liu Yifei Mulan in der Disneys Realverfilmung spielen. Und wir finden: Disney hätte es nicht besser treffen können!

Laut Hollywood Reporter war die Suche jedoch eine langwierige Angelegenheit und nahm über ein Jahr in Anspruch. Kein Wunder, denn die Schauspielerin sollte in Bezug auf die kulturellen Wurzeln der Geschichte Chinesin sein (sehr gut, Disney!), ein Verständnis für Kampfkünste mitbringen und Englisch sprechen. Wir haben uns gefragt: Wer ist Liu Yifei, die Frau, die all dies vereint und unsere Lieblings-Heldin Mulan spielen wird?

Wer ist Liu Yifei?

Laut IMDb begann die Karriere der 30-Jährigen bereits im zarten Alter von 8 Jahren. Sie modelte in ihrer Heimat China und spielte in chinesischen Fernsehshows wie ‚The Story of a Noble Family‘ mit. Teile ihrer Kindheit verbrachte sie der Quelle zufolge außerdem in Queens, New York, und spricht dadurch fließend Englisch. Auch in Hollywood-Produktionen war sie schon zu sehen, sie spielte in ‚The Forbidden Kingdom‘ und ‚Outcast‘ kleinere Rollen und wird 2018 an der Seite von Samuel L. Jackson im Actionfilm Inversion zusehen sein. Das, und ihr Engagement in der chinesischen Filmbranche machen sie laut Hollywood Reporter in China zu „einer der beliebtesten Schauspielerinnen des Landes der aktuellen Generation.“ Klingt sehr vielversprechend!

Bis wir Liu Yifei in der Rolle der Mulan auf den Kinoleinwänden sehen werden, müssen wir uns allerdings noch ein wenig gedulden. Berichten zufolge soll Ende Januar 2018 mit den Dreharbeiten begonnen werden, Anfang 2019 soll der Film dann voraussichtlich in die Kinos kommen. Wir bleiben auf jeden Fall dran!

Falls ihr in der Zwischenzeit noch wissen wollt, wie viel Mulan in euch steckt, könnt ihr hier den Test machen: Welche Disney-Prinzessin bin ich?