Motto: Fetisch

© iStock
Die besten Motto-Partys

Die besten Motto-Partys: Tipps und Anregungen

Mottopartys sind längst nicht mehr nur zur Karnevalszeit angesagt. Sie finden mittlerweile ständig statt. Wir haben auch ein paar ausgefallene Ideen für eure Verkleidungsparty gesammelt, die nicht nur Sp ...
Weiterlesen

Fetisch-PartyDarum geht?s: In phantasievollen Outfits und in dezent-erotischer Atmophäre über sexuelle Vorlieben "plaudern".Klamotten und Deko: Entweder gebt ihr das Motto "Fetisch" oder "Fantasy" vor, dann steht euren Gästen alles aus Lack, Leder, Latex, Dessous, Drag und Nude offen ? oder ihr sagt explizit dazu, was gewünscht oder nicht gewünscht wird. Um eine gute Atmosphäre zu erzeugen, sollte ein Raum zum Umkleiden da sein. Dekomäßig ist alles erlaubt, was die Sinne anregt und eine angenehme Atmosphäre schafft. Achtet auf hell/dunkel-Kontraste mit Lichtdimmern, Stehlampen etc., schafft Platz zum Sitzen und Liegen und bietet ein anregendes Buffett an (z. B. frische Früchte, prickelnder Sekt etc.).

Das Besondere: Viele top gestylte, gut aussehende Menschen an einem Ort.

Vorteil: Falls ihr schon immer einmal Gast auf einer erotischen Party sein wolltet, habt ihr in einem kleinen Kreis die Chance, alle Hemmungen fallen zu lassen.

Lade weitere Inhalte ...