Motto: 20er-Jahre

© iStock
Die besten Motto-Partys

Die besten Motto-Partys: Tipps und Anregungen

Mottopartys sind längst nicht mehr nur zur Karnevalszeit angesagt. Sie finden mittlerweile ständig statt. Wir haben auch ein paar ausgefallene Ideen für eure Verkleidungsparty gesammelt, die nicht nur Sp ...
Weiterlesen

20-er Jahre-PartyDarum geht?s: Charleston und Jazz, Bubikopf, Zigaretten und kurze Röcke.

Klamotten und Deko: Weiße feine Spitzentischdecken auf dunkelgrüner oder dunkelblauer Tischdecke legen, goldene Lampen oder Kerzenständer aufstellen. Deko in den Farben Dunkelgrün, Goldfarben, Violett, Schwarz und Weiß halten. Bei Blumen greift ihr zu Margeriten, Schwertlilien und Hyazinthen. Die Mode der 20er-Jahre war feengleich, elegant und freizügig ? ganz im Stil der Coco Chanel. Wählt daher auf jeden Fall ein Abendkleid oder einen tollen Rock ? am besten schmal und gerade geschnitten.

Das Besondere: Früher war alles besser? Die "goldene zwanziger Jahre" laden auf jeden Fall dazu ein, einen Abend in nostalgischer Verklärung zu erleben. Spätestens seit "The Great Gatsby" sind 20er-Jahre-Partys der letzte Schrei!

Vorteil: Mit dem kleinen Schwarzen seid ihr bereits perfekt angezogen.

Lade weitere Inhalte ...